169 Handwerksmeister erhalten in Dresden die Auszeichnung für ihr Lebenswerk

© André Wirsig

169 Handwerksmeister erhalten in Dresden die Auszeichnung für ihr Lebenswerk

Handwerker, die vor 50 Jahren ihren Meisterabschluss erwarben, werden mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt

24.05.2018

Die Handwerkskammer Dresden ehrt am kommenden Montag im Rahmen einer Festveranstaltung 169 Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister der unterschiedlichen Gewerke für ihr außergewöhnliches Wirken. Den 14 Frauen und 155 Männern ist eines gemein: Sie bestanden 1968 erfolgreich ihre Meisterprüfung im Kammerbezirk Dresden. Begleitet wird die Übergabe der Goldenen Meisterbriefe von namhaften Persönlichkeiten wie Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtages.

Über Jahrzehnte hinweg haben die Goldmeister durch ihr Wirken im Handwerk die Wirtschaftsregion Sachsen nachhaltig gestärkt. Ihr Wissen und Können haben sie mit Leidenschaft für den Beruf an ihre Lehrlinge weitergegeben. Sie haben dafür gesorgt, dass Meisterbetriebe weltweit für Erfahrung und Qualität stehen. Für diese Leistung gilt es nun „Danke“ zu sagen und im feierlichen Rahmen zu würdigen.

Auch in diesem Jahr wird es unter den Goldmeistern wieder einen regen Erfahrungsaustausch mit spannenden Anekdoten geben. Mit dabei sind diesmal 29 Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister aus dem Landkreis Görlitz, 32 aus dem Landkreis Meißen, 30 aus dem Landkreis Bautzen, 52 aus Dresden und 26 aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen zur:

Übergabe der Goldenen Meisterbriefe am Montag, den 28. Mai 2018, ab 15:00 Uhr im Hotel The Westin Bellevue Dresden (Große Meißner Straße 15 in 01097 Dresden)

Bitte informieren Sie uns zur besseren Planung per E-Mail an presse@hwk-dresden.de über Ihre Teilnahme.

Fakten:

  • Ihren Goldenen Meisterbrief erhalten unter anderem Bäcker, Friseure, Fleischer, Kraftfahrzeugelektroniker, Maler und Schneider
  • Heute seltener gewordene Berufe wie Isolierermeister, Böttchermeister, Korbmacher, Kupferschmiedemeister, Steinholzlegermeister werden ebenso zur Verleihung erwartet.
  • Die Goldenen Meisterbriefe werden übereicht durch Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden sowie Vertreter des Vorstandes, der Kreishandwerkerschaften und Innungen.

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben