Ist mein Unternehmen reif für die Insel(n) trotz Brexit?

© pixabay.com_Tumisu

Ist mein Unternehmen reif für die Insel(n) trotz Brexit?


Termin: 28.11.2019 17-19.30 Uhr
Ort: Tag24-Campus, Ostra-Allee 18, 01067 Dresden

Mit dem Brexit-Hardliner Boris Johnson wird der ungeregelte Brexit immer wahrscheinlicher, denn er will Großbritannien mit oder ohne Deal spätestens am 31. Oktober aus der EU führen. Viele offene Fragen zum Fortgang des Prozesses führen zu Unsicherheiten auch bei zahlreichen sächsischen Unternehmen.

Die Handwerkskammer Dresden organisiert gemeinsam mit den sächsischen Industrie- und Handwerkskammern und der Wirtschaftsförderung Sachsen eine Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema

  • „Ist mein Unternehmen reif für die Insel(n) trotz Brexit?“
  • am 28.11.2019, 17:00-19:30 Uhr im Tag24-Campus in Dresden.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Experten aus Großbritannien und Irland während der Informationsveranstaltung in Kontakt zu treten und Ihre individuellen Fragen zu stellen. Mögliche konkrete Änderungen bei der Zollabwicklung, bei vertraglichen Beziehungen und Auswirkungen auf das Vorsteuervergütungsverfahren werden ebenso beleuchtet, wie die Möglichkeiten mit Irland zu kooperieren. Die Veranstaltung bietet außerdem eine gute Plattform für das Netzwerken und den Erfahrungsaustausch mit anderen in Großbritannien tätigen Unternehmen.

Beiliegend finden Sie den Programmflyer. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jana Westphälinger unter den seitlich genannten Kontaktdaten gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

>zur Anmeldung<