Veranstaltungsrückblick der Handwerkskammer Dresden


Meisterfeier der Handwerkskammer Dresden: 275 Handwerksmeister erhalten ihre Meisterbriefe

© André Wirsig

Meisterfeier der Handwerkskammer Dresden: 275 Handwerksmeister erhalten ihre Meisterbriefe

275 neue Meister – 33 Frauen und 242 Männer – haben am 23. November 2019 in der Messe Dresden vor rund 2.300 Gästen feierlich ihren Meisterbrief erhalten. Unter dem Motto „Meister 2019. Von Grundsteinen, Meilensteinen, Edelsteinen.“ wurden sie von zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Handwerk geehrt. In 26 unterschiedlichen Gewerken hatten die Handwerker in diesem Jahr an der Handwerkskammer Dresden den begehrten Abschluss erworben.

Der Präsident der Handwerkskammer Dresden, Jörg Dittrich, nutzte die Meisterfeier, um den Blick auf die Zukunft des Handwerks zu richten: „Ich verrate Ihnen die einfache und unwiderlegbare Begründung, warum die Zukunft positiv ist. Weil ich Ihnen zutraue, sie zu gestalten“, sagte Dittrich an die frischgebackenen Handwerksmeister gewandt. „Ja, Sie werden diese Herausforderungen gemeinsam im wahrsten Sinne des Wortes meistern. Sie haben die Ausbildung dafür. Sie, als mitten im Leben stehende Handwerksmeister, werden es schaffen, Antworten auf die Fragen der Zukunft zu finden.“

Zugleich unterstrich Dittrich, dass es für die Weiterentwicklung des Handwerks auch die entsprechenden Rahmenbedingungen und Weichenstellungen geben müsse. Mit Blick auf die Mindestausbildungsvergütung, die zum Jahreswechsel eingeführt wird, forderte Dittrich an die Politik gerichtet: „Nach der Wertschätzung für den Auszubildenden muss sich die Wertschätzung der ausbildenden Betriebe auch in der Entlastung der Meisterinnen und Meister widerspiegeln.“ Zudem müssten der Gang in die Selbständigkeit attraktiver gemacht und zahlreiche bürokratische Hürden für Unternehmen abgeschafft werden.

 

 

Ansprechpartner

Daniel Bagehorn
Pressesprecher

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Josefin Päßler
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Impressionen Meisterfeier 2019 – Begrüßung der Gäste

Impressionen Meisterfeier 2019