Regionalbetreuung

© André Wirsig

Regionalbetreuung

Ihr Ansprechpartner vor Ort in der Region

Die Handwerkskammer Dresden baut ihren Vor-Ort-Service in den Regionen aus. Damit Unternehmen auf kurzem Weg und zeitsparend Kontakt zur Kammer herstellen können, sind die Regionalbetreuer für Sie vor Ort im Einsatz.

Die Regionalbetreuung ist die Schnittstelle zwischen der Handwerkskammer Dresden und den vor Ort ansässigen Handwerksbetrieben, den örtlichen Verwaltungen und den regionalen Akteuren aus Politik und Wirtschaft.

Die Regionalbetreuer arbeiten eng mit den für die jeweiligen Regionen zuständigen Kreishandwerkerschaften zusammen und kommunizieren handwerksrelevante und politische Themen aus den Regionen in die Landeshauptstadt. Das umfangreiche Dienstleistungsangebot der Handwerkskammer Dresden wird ohne Umwege an die Handwerksbetriebe sowie an Akteure aus Politik und Verwaltung herangetragen.

 

 

Ansprechpartner

Christine Zeidler

Telefon: 03591 5317208 oder 0351 4640-494
Fax: 0351 4640-34949
E-Mail schreiben

Beratungstermine in den Regionalbüros

Bitte vereinbaren Sie einen Termin in den Regionalbüros. Selbstverständlich kommen wir aber auch gern zu Ihnen in den Betrieb. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon.

  • Kreishandwerkerschaft Bautzen
    Wallstraße 8, 02625 Bautzen
    Montags von 9 bis 17 Uhr und jeden 3. Donnerstag im Monat

  • Kreishandwerkerschaft Görlitz
    Melanchtonstraße 19, 02826 Görlitz
    Jeden 2. Mittwoch  im Monat

  • Kreishandwerkerschaft Region Meißen
    Hauptstraße 52, 01589 Riesa
    Jeden 2. Donnerstag im Monat

  • Kreishandwerkerschaft Südsachsen
    Bahnhofstraße 15, 01796 Pirna
    Montags von 9 bis 16 Uhr und jeden 1. Donnerstag im Monat

  • Rathaus Weißwasser, Raum 3.14 
    Marktplatz, 02943 Weißwasser/Oberlausitz
    Jeden 4. Donnerstag im Monat

  • Rathaus Zittau, Raum 117 (Aufgang C)
    Markt 1, 02763 Zittau
    Jeden 4. Mittwoch im Monat
Ansprechpartner

Christine Zeidler

Telefon: 03591 5317208 oder 0351 4640-494
Fax: 0351 4640-34949
E-Mail schreiben

Hinweis:
Vor dem Hintergrund der Corona-Krise versuchen wir, möglichst lange unsere Dienstleistungen für Sie aufrecht zu erhalten. Wir schränken den persönlichen Kundenverkehr in der Handwerkskammer Dresden und ebenso den Regionalbüros daher bis auf weiteres ein.

Handwerkskammer vor Ort

Regionale Informationsveranstaltungen

Mit unseren regionalen Veranstaltungsformaten bringen wir aktuelle Themen für das Handwerk in die Region. Praxisnah, kompakt und auf den Punkt informieren wir u. a. über neue Technologien und Techniken, Digitale Vertriebswege und neue Bezahlsystemen bis hin zu Sicherheit im Unternehmen.

Um Ihnen einen bestmöglichen Wissenstransfer zu bieten, sowie ein zuverlässiges Netzwerk aufzuzeigen, führen wir Veranstaltungen gern in Kooperation mit regionalen Partnern aus u. a. Wirtschaft, Hochschule und kommunaler Ebene durch. 

Regionale Veranstaltungsschwerpunkt 2020 in der Übersicht:

Technologie Roadshow

  • Kundenansprache durch virtuelle Welten, Ersatzteile aus dem 3D-Drucker, digitale Erfassung von Räumen, Dachinspektion ohne Leiter oder Gerüst – welche Möglichkeiten und Anwendungsfelder ergeben sich aus neuen Technologien? Erleben und testen Sie bei unserer Technologe Roadshow u. a. eine VR-Brille, 3D-Druck, Flugdrohne. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen, beantworten Ihre Fragen und diskutieren mit Ihnen mögliche Anwendungsideen.

Zukunft des Geldes

  • In den vergangenen Jahren haben neue Informations- und Kommunikationstechnologien in starkem Maße Einzug in die Produktions- und Geschäftsprozesse gehalten, auch im Handwerk. Der Online-Handel mit Produkten steigt rasant an und mit diesem eine neue Ära digitaler Bezahlsysteme.  Doch welche Bezahllösungen gibt es aktuell? Welche sind für das Handwerk das richtige? Und was gilt es zu beachten? All das zeigen wir Ihnen zusammen mit ensprechenden Anbietern und Partnern regionaler Banken auf.

Sicherheit im Unternehmen

  • IT Sicherheit: Mit der zunehmenden technologischen Entwicklung entstehen auch neue sicherheitsrelevante Fragestellungen. Daher sollte bei dem Transformationsprozess das Thema IT-Sicherheit ein wichtiger Schwerpunkt sein. Mit Fachexperten zeigen wir neueste Entwicklungen auf, von Cyberschutz zur Sicherung Ihrer Unternehmens- und Kundendaten bis hin zur digitalen Baustelle und was es zu beachten gilt.
  • Bekämpfung der Eigentumskriminalität: In Zusammenarbeit mit regionaler Schutz- und Kriminalpolizei werden Unternehmern Präventionsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt, welche zur Vermeidung von z. B. Einbrüchen auf Baustellen in Grenzgemeinden dienen. So ist aktuell im Grenzraum zu Polen und Tschechien die Sonderkommission "Soko Argus" im Einsatz.

 

 

Ansprechpartner

Christine Zeidler

Telefon: 03591 5317208 oder 0351 4640-494
Fax: 0351 4640-34949
E-Mail schreiben

Hinweis:
Vor dem Hintergrund der Corona-Krise versuchen wir, möglichst lange unsere Dienstleistungen für Sie aufrecht zu erhalten. Wir schränken den persönlichen Kundenverkehr daher ein und führen bis auf weiteres keine der nebenstehenden Veranstaltungen durch.