Ausschreibung und Vergabeverfahren der Handwerkskammer Dresden

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Ausschreibung und Vergabeverfahren der Handwerkskammer Dresden

Informationen zu den Ausschreibungen in Sachsen erhalten Sie im Vergabeportal Sachsen unter www.evergabe.de.

Nachfolgend finden Sie Hinweise zu laufenden Ausschreibungen – ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Alle weiteren Angaben entnehmen Sie bitte dem E-Vergabeportal eVergabe.de.

Downloads zu folgenden Ausschreibungen:

  1.  "Virtualisierung Neubau Bildungszentrum"
  2. "Modernisierung Gästehaus"

hier anmelden

Ansprechpartner

Sandy Gebauer
Baukoordinierung

Telefon: 0351 4640-438
Fax: 0351 4640-34438
E-Mail schreiben

Ausschreibungen

CBH - Campus Bildungszentrum Handwerk Dresden
Wir informieren Sie an dieser Stelle über die aktuell anstehenden Ausschreibungen.

CBH Los 610.2

Lose Möblierung 2

  • Referenznummer der Bekanntmachung
    (Vergabenummer): CBH-610.2-1902462
  • Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
  • Aufteilung in Lose: nein
  • Angebotsfrist: 25.09.2019, 09:00 Uhr
  • Ausführungszeitraum: In Abhängigkeit zum Bauablaufplan/Fertigstellung des Teilobjekts 2 hat der Auftragnehmer die Lieferung für den Zeitraum vom 10.03.2020 bis 30.04.2020 vorzuhalten.

Weitere Regelungen siehe LV.

Ausschreibungsunterlagen downloaden

Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten über EU-Schwellenwert finden Sie im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (bei EU-Ausschreibungen stellt dies die amtliche Bekanntmachung dar). Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union erfolgt.

Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen ist unentgeltlich und erfolgt unter www.eVergabe.de/Unterlagen (unter Angabe der in der Bekanntmachung genannten Referenz-/Vergabenummer: CBH-xxx-990xxxx).

Informationen zu allen Ausschreibungen, Ausschreibungsunterlagen und Kontaktdaten unter EU-Schwellenwert finden Sie auf der Vergabeplattform eVergabe.de (dies stellt die amtliche Bekanntmachung dar). Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung vom Zeitpunkt her zuerst unter eVergabe.de erfolgt. Der Abruf der Ausschreibungsunterlagen erfolgt gegen Entgelt.

Wir empfehlen Ihnen, sich freiwillig zu registrieren, damit Sie über Veränderungen in den laufenden Vergabeverfahren informiert werden.