Projekt Juniormeister

Projekt Juniormeister

Projektziel ist die Herstellung eines eigenen „Junior-Meisterstücks“

Mit der Teilnahme an diesem Projekt sollen:

  • das handwerkliche Geschick der Teilnehmer ausgebaut,
  • Kreativität und Eigeninitiative gefördert,
  • fachspezifisches Wissen in den gewählten Handwerksbereichen vermittelt und vertieft,
  • sowie Unterstützung bei der Berufswahlentscheidung gegeben werden.

Projektinhalte

  • Juniormeistercamp 1 
    Termin: 21.10. bis 23.10.2019
  • Individuelles Fachmeister-Mentoring, (ca. acht Termine)
    Zeitraum: Ende Oktober 2019 bis Mitte Februar 2020
  • Juniormeistercamp 2 
    Termine: 10.02. bis 11.02.2020
  • Abnahme und Präsentation der Juniormeister-Projekte sowie Ehrung 
    Termin: März 2020

Rahmenbedingungen

  • Interessierte Schüler bewerben sich bei der Handwerkskammer Dresden.
  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
  • Die Teilnahme am Projekt ist für die ausgewählten Schüler kostenfrei.
  • Es fallen lediglich Fahrtkosten an.
  • Während der Anwesenheit sind die Teilnehmer unfallversichert.
  • Das Projekt findet in der Freizeit statt.

Teilnahmeberechtigt sind

handwerklich begabte Schüler der Klassenstufe 8 und 9, die Interesse an einem Berufsweg im Handwerk haben.

Weitere Informationen erhalten interessierte Schüler, Lehrer und Eltern bei Julia Hertfelder, Projektmitarbeiterin, Telefon: 0351 4640-543, Fax: 0351 4640-34543, julia.hertfelder@hwk-dresden.de

Ansprechpartner

Julia Hertfelder
Projektmitarbeiterin

Telefon: 0351 4640-543
Fax: 0351 4640-34543
E-Mail schreiben

Das Projekt „Juniormeister“ wird von der Handwerkskammer Dresden und dem Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden finanziert.