Börsen der Handwerkskammer Dresden


Börsen der Handwerkskammer Dresden

© André Wirsig

Börsen der Handwerkskammer Dresden

Von der Betriebsübergabebörse über die Fachkräftebörse, die Kooperationsbörse, die Gewerbeflächenbörse bis hin zur Ausrüstungsbörse bietet die Kammer ihren Mitgliedsbetrieben ein Rundum-Servicepaket – und das alles kostenfrei. Hier sind zum Beispiel interessante Geschäftsbeziehungen zu knüpfen, Betriebsnachfolger oder Fachpersonal zu finden oder auch Maschinen, Ausrüstungen und Gewerberäume zu orten.

Alle Rubriken können von unseren Mitgliedsunternehmen online genutzt werden. Sie haben also die Möglichkeit, selbst Inserate einzustellen, zu verwalten und, wenn es dann seinen Zweck erfüllt hat, auch wieder zu löschen.

Ansprechpartner

Steffi Ulbricht

Telefon: 0351 4640-931
Fax: 0351 4640-34931
E-Mail schreiben

Ausrüstungen

Diese Börse ist eine Serviceleistung der Handwerkskammer Dresden mit dem Ziel, Angebote und Nachfragen nicht mehr betriebsnotwendiger gebrauchter Maschinen und Betriebsausstattungen zu vermitteln.

Angebote ansehen Gesuche ansehen

Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Inserat auf der Homepage der Handwerkskammer Dresden zu schalten: 

Betriebsnachfolge-Börse

Die Betriebsnachfolge-Börse wendet sich zum einen an jene Unternehmen, die einen Nachfolger oder aktiven Teilhaber suchen (Angebote). Zum anderen steht die Betriebsnachfolge-Börse allen Interessenten offen, die eine Existenz gründen wollen (Nachfragen).

Anmerkung: Die hier veröffentlichten Inserate stellen nur einen Auszug dar.

Angebote Betriebsübergaben Gesuche Betriebsübergaben

Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Inserat auf der Homepage der Handwerkskammer Dresden zu schalten. Dies kann zusätzlich / unabhängig von einer Veröffentlichung in der deutschlandweiten Datenbank "Nexxt-Change.org" erfolgen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, Betriebsvermittlungen in der nexxt-change Unternehmerbörse, eine Gemeinschaftsinitiative von BMWi, KfW, DIHK und ZDH sowie BVR und DSGV zu nutzen www.nexxt-change.org

Fachkräftebörse

Diese Börse ist eine Serviceleistung der Handwerkskammer Dresden mit dem Ziel der Fachkräftevermittlung.

Angebote für Fachkräfte ansehen Gesuche von Fachkräften ansehen

Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Inserat auf der Homepage der Handwerkskammer Dresden zu schalten:

Die Suche nach Fachkräften ist für kleine und mittlere Betriebe bisweilen ein schwieriges Unterfangen. Oft müssen sie einen großen Aufwand betreiben, um geeignete Bewerber zu finden. Die Fachkräftevermittlung der Handwerkskammer Dresden bietet Ihnen dazu eine große Erleichterung: Sie vermittelt den Mitgliedsunternehmen im Kammerbezirk qualifizierte Mitarbeiter, deren Profile zu den Anforderungen der Betriebe passen.

Im Handwerk der Region besteht ein ungedeckter Personalbedarf. Für Jobsuchende mit Gesellen- oder Meisterbrief gibt es also gute Chancen, sich beruflich neu zu bewähren.

Gewerberäume/-flächen

Gegenstand dieser Börse: Angebote und Nachfragen betreffs Gewerberäumen und -flächen, die vorrangig durch die bei uns im Kammerbezirk ansässigen Handwerksbetriebe übergeben werden (Angebote bei gewerbsmäßigen Immobilienvermittlungsfirmen liegen, sofern vorhanden, zur Einsicht aus).

Angebote ansehen Gesuche ansehen

Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Inserat auf der Homepage der Handwerkskammer Dresden zu schalten:

Kooperationsbörse

Sie enthält Kooperationsangebote von Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft vom In- und Ausland und soll das Anbahnen von längerfristiger, über die üblichen Geschäftsbeziehungen hinausgehender, Zusammenarbeit der Unternehmen in der Produktion und bei Dienstleistungen unterstützen.

Angebote ansehen

Nutzen Sie die Möglichkeit, selbst ein Inserat auf der Homepage der Handwerkskammer Dresden zu schalten:

Lehrstellensuche

In jedem Jahr gibt es viele Jugendliche, die eine Lehrstelle suchen. Gleichzeitig gibt es aber auch Betriebe, die Lehrstellen anbieten. Mit dieser Lehrstellenbörse wird eine Plattform angeboten, um möglichst keine Lehrstelle frei bleiben zu lassen.

Freie Lehrstellen finden



Ansprechpartner

Ingolf Radecke

Telefon: 0351 4640-946
Fax: 0351 4640-34946
E-Mail schreiben

Praktikumsbörse

Für den ersten Kontakt mit einem späteren Beruf im Handwerk ist ein Praktikum oder eine Ferienarbeit genau der richtige Weg. Für Jugendliche ist es die beste Möglichkeit auszutesten, welcher Beruf wirklich zu einem passt. Für Betriebe bietet ein Praktikum oder eine Ferienarbeit die Gelegenheit, potentielle Auszubildende unverbindlich kennenzulernen und für das Handwerk zu begeistern.

Praktikumsangebote Ferienarbeit



Ansprechpartner

Benjamin Bachmann
Ausbildungsberater

Telefon: 0351 4640-962
Fax: 0351 4640-34962
E-Mail schreiben

Hinweis

Diese Börsen können nur in Abhängigkeit des Vorliegens von Angeboten/Nachfragen Kontakte herstellen und veröffentlichen. Eine Haftung der Handwerkskammer Dresden für die in den Börsen gemachten Angaben wird ausgeschlossen.