Maler- und Lackiererhandwerk Teil I

Beschreibung:
In der Meisterschule der Handwerkskammer Dresden werden Maler/Lackierer und Fahrzeuglackierer getrennt unterrichtet und geprüft. Sie werden damit hauptsächlich in den Schwerpunkten Ihres Berufsbildes qualifiziert. Als Meister im Maler- und Lackiererhandwerk beherrschen Sie die Innenraum- und Fassadengestaltung in ihrer Vielfalt. Ihr Wissen steht für individuelles Design sowie stilvolle Gestaltung und Dekoration. Hinzu kommen bautechnisches Verständnis und die Kompetenz zur Umsetzung in Neubau, Sanierung und Restauration. Ob Ihr Ziel eine Führungsposition oder die Selbstständigkeit ist, erfahrene Dozenten und Praktiker geben ihr Wissen an Sie weiter. Mit der Meisterprüfung sind Sie nachhaltig auf die fachlichen und unternehmerischen Herausforderungen vorbereitet. Mit dem Meisterbrief garantieren Sie Ihren Kunden hohe Qualität und Verlässlichkeit.
Inhalt:
Projektarbeit
  • Entwurf
  • Planung
  • Kalkulation
  • Durchführung unter Anwendung verschiedener Be- und Verarbeitungsverfahren
  • Dokumentation
  • Fachgespräch


Praktische Arbeiten
  • Freihand- und Naturzeichnen
  • Technisches Zeichnen
  • Untergrundanalyse und -bearbeitung
  • Schrift- und Signetgestaltung
  • Dekorationen, Ornamente (Vergolden, Marmorierung, Steinimitation, Schabloniertechnik
  • Beschichtungen, Applikationenen (Lack- und Lasurtechniken, Spachteltechniken
  • Trockenbau
  • Brand-, Schadstoff- und Feuchtigkeitssanierungen
  • Decken- und Wandbeläge
  • Bodenbelagstechniken




Dauer:
600 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Gesellen des Maler- und Lackiererhandwerks
Voraussetzung:
Gesellenabschluss im Maler- und Lackiererhandwerk oder anderer Gewerke mit mehrjähriger Berufserfahrung im Malerhandwerk
Abschluss:
Nach erfolgreicher Prüfung Zeugnis und Urkunde der Handwerkskammer Dresden
Hinweis:
Ihr Vorteil bei uns: Fahrzeuglackierer absolvieren Ihre Meisterausbildung separat.
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Claudia Lösche
E-Mail:
claudia.loesche@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-528
Telefax:
0351 4640-34528