EU-Datenschutzgrundverordnung - Das müssen Sie beachten!

© vege - Fotolia.com

EU-Datenschutzgrundverordnung - Das müssen Sie beachten!


Termin: 20.06.2019 8:00 bis 15:00 Uhr
Ort: njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden

Klein- und Mittelständige Unternehmen kommen täglich mit Datenschutz u.a. durch Personal- und Kundendatenverwaltung in Berührung. Mit dem Einsatz digitaler Datenbanken oder Apps im Geschäftsalltag steigt die Masse an Daten.

Ihr Betrieb gehört damit zu „datenverarbeitenden Unternehmen“ und muss die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten auf den Prüfstand stellen.

Datenschutz ist heute ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens, egal ob aus Unternehmens- oder Kundensicht. Sie selbst als Kunde wünschen einen sicheren und konformen Umgang mit Ihren Daten. Gleiches gilt auch für Ihre Kunden sowie Mitarbeiter, Geschäftspartner usw. Formale Verstöße gegen das BDSG oder die unzulässige Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten können mit einem sehr hohen Bußgeld geahndet werden. Informieren Sie sich über die aktuelle Rechtslage und schaffen Sie eine vertrauensvolle Basis für Ihre Zusammenarbeit.

Tipp: Die Handwerkskammer informiert Sie in Praxisworkshops und Fachkundeseminaren, welche Änderungen auf Sie zukommen.

 

  • 20.06.2019: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter – das Jahresupdate
    Das Seminar informiert die Teilnehmer zu den aktuellen Entwicklungen und Neuerungen im betrieblichen Datenschutz.
    Seminarinhalte und Anmeldung

  • 25.06.2019: Fachkundeseminar – Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
    Informieren Sie sich über die aktuelle Rechtslage und schaffen Sie eine vertrauensvolle Basis für Ihre Zusammenarbeit.
    Seminarinhalte und Anmeldung

Ansprechpartner

Kerstin Hinderer
Kundenberaterin

Telefon: 0351 8087-520
Fax: 0351 4640-34520
E-Mail schreiben