6. Sächsischer Vergabedialog

© Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V - www.abstsachsen.de

6. Sächsischer Vergabedialog


Termin: 18.04.2019 ab 10:00 Uhr
Ort: Zentrum für Aus- und Weiterbildung, Bogislawstraße 20, 04315 Leipzig

6. Sächsischer Vergabedialog „Wie werden öffentliche Aufträge wieder attraktiver“ am 18.04.2019 im Zentrum für Aus- und Weiterbildung, Bogislawstraße 20 in 04315 Leipzig

Traditionell wird wieder am Gründonnerstag (18. April 2019 ab 10:00 Uhr) der Sächsische Vergabedialog, nunmehr bereits zum sechsten Mal, stattfinden.

Diese Veranstaltungsreihe wurde 2013 gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr als ein Forum des Informations- und Meinungsaustausches zum Vergaberecht geschaffen. Mit dieser Veranstaltung wird angestrebt, in den offenen Dialog mit Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik des Freistaates Sachsen zu treten und gemeinsame Lösungsansätze zu aktuellen Frage- und Problemstellungen zu finden.

Ziel der Informationen und Diskussion im 6. Sächsischen Vergabedialog soll sein, Möglichkeiten herauszustellen, wie öffentliche Aufträge wieder attraktiver werden lassen. Mit unserer Einladung richten wir uns insbesondere auch an Unternehmen aus dem Freistaat Sachsen, die bereits Auftragnehmer für öffentliche Vergaben sind bzw. sich künftig an Ausschreibungen beteiligen. 

Anmeldungen zu der kostenfreien Veranstaltung sind zu richten an:

Peter Gerlach, Geschäftsführer
Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V.

Anmeldeformular downloaden Ablaufplan Vergabedialog

Ansprechpartner

Niklas Lauter

Telefon: 0351 4640-459
Fax: 0351 4640-34459
E-Mail schreiben

Hinweis:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.