Veranstaltungsrückblick der Handwerkskammer Dresden


Maler und Tischler verwandeln Pillnitz in Leistungsschau des Handwerks

© André Wirsig

Maler und Tischler verwandeln Pillnitz in Leistungsschau des Handwerks

Angehende Meister und kreative Lehrlinge zeigen erstklassige Arbeiten – Handwerkskammer begeht 25 Jahre BTZ Pirna

Meisterhafte Holz- und Malerarbeiten haben die Besucher des Pillnitzer Schlossparkes am ersten Sommerferienwochenende bestaunen können. In der Orangerie im Park präsentierten 14 Meisterschüler des Tischler-handwerks, elf Meisterschüler des Maler- und Lackiererhandwerks sowie 18 Lehrlinge, die am „Kreativkurs im Tischlerhandwerk – kreative Möbelgestaltung“ teilgenommen hatten, ihre Arbeiten.

Da alle angehenden Meister und Gesellen ihr Handwerk im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Dresden in Pirna verfeinerten, war die Ausstellung auch eine Leistungsschau des BTZ. „Was hier zu sehen ist, zeigt die ganze Bandbreite, Kreativität und die Möglichkeiten, die das Malerhandwerk bietet“, war Bernd Haufe, der Vorsitzende des Maler-Prüfungsausschusses, voll des Lobes für die Arbeiten der angehenden Malermeister. Auch Jan Eckoldt, der Vorsitzende des Tischler-Meisterprüfungsausschusses und Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes, betonte die hohe Qualität in seinem Gewerk. „Die Vielfalt, Kreativität und das handwerkliche Können der Ausstellungsstücke sind beeindruckend.“ Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, ließ in seinem Grußwort die vergangenen 25 Jahre des BTZ Pirna Revue passieren.

Seitdem die ehemalige Ausbildungsstätte für Holzberufe des Möbelkombinats Hellerau im November 1992 nach einer aufwändigen Sanierung unter dem Dach der Handwerkskammer Dresden wiedereröffnet worden war, sei sie von zentraler Bedeutung für das Handwerk, so Brzezinski. „Stolze 978 Tischler und 768 Maler und Lackierer haben seitdem in Pirna ihren Meister gemacht.“

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Lydia Brechter-Kuhnis
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Impressionen Leistungsschau des Handwerks