Stellenausschreibung


Sie möchten „im Zentrum der Deutschen Wirtschaft“ mitwirken?

Sie möchten „im Zentrum der Deutschen Wirtschaft“ mitwirken?

Die Handwerkskammer Dresden ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung und Interessenvertretung von rund 22.500 Handwerksbetrieben mit etwa 125.000 Beschäftigten im Bezirk der Landesdirektion Dresden. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Interessenvertretung und der Erfüllung hoheitlicher Aufgaben auch die Handwerksförderung im weiteren Sinn.

Referent (m/w) für Wirtschaftsförderung

Zum 1. Januar 2018 suchen wir einen Referent (m/w) für Wirtschaftsförderung.

Diese Stelle ist bis zum 31. Dezember 2019 befristet.

Schwerpunkte Ihres Aufgabengebietes:

  • Sie greifen politische und vor allem wirtschaftspolitische Entwicklungen und Entscheidungen innerhalb des Freistaates Sachsen, der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Kommission auf, analysieren diese und erarbeiten darauf aufbauend Positionen der Handwerkskammer und Forderungen an die Politik.
  • Sie erarbeiten wirtschaftspolitische Bewertungen, begleiten wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse und konzeptionieren wirtschaftspolitische Strategien.
  • Sie pflegen die Kontakte zu politischen Ebenen und intensivieren die Zusammenarbeit mit den Partnerkammern in Polen, Tschechien und Frankreich bei handwerkspolitischen Themen.
  • Sie unterstützen wirtschaftsfördernde Maßnahmen der Hauptabteilung, sind verantwortlich für den Zukunftspreis der Handwerkskammer Dresden und pflegen die Themen der Hauptabteilung auf den Internetseiten der Handwerkskammer Dresden.

Ihr fachliches und persönliches Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium der Politikwissenschaften, Schwerpunkt Wirtschaft, oder der Volkswirtschaftslehre.
  • Sie besitzen zudem die Fähigkeit, wirtschaftspolitische Entwicklungen, Positionspapiere und andere Grundsatzdokumente zu analysieren und verfügen hierbei über erste Erfahrungen.
  • Sie können auf belastbare Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch, zurückgreifen.
  • Idealerweise verfügen Sie über berufliche Erfahrungen im Bereich des Handwerks.
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und mit einem großen Themenspektrum.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an strategischem und konzeptionellem Denkvermögen aus.
  • Sie arbeiten mit großem persönlichem Engagement und verfügen über Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick.
  • Ihre Arbeitsweise ist von Verantwortungsbewusstsein und Struktur geprägt.
  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über soziale Kompetenz.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 26. September 2017 ausschließlich per E-Mail im PDF-Format an das Personalbüro, unter bewerbung@hwk-dresden.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 4640-431 gern zur Verfügung.

Mitarbeiter (m/w) Personal

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w) Personal.   

Diese Stelle umfasst 30 Wochenstunden und ist vorerst bis zum 31. Dezember 2018 befristet.

Schwerpunkte Ihres Aufgabengebietes:

  • Sie unterstützen die Personalleitung bei der ganzheitlichen Personalarbeit und der Betreuung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
  • Sie unterstützen alle mitarbeiterbezogenen administrativen Prozesse inklusive Einstellungen, Austritte, Erstellen von Arbeitszeugnissen, Führen der Personalakten sowie der Erarbeitung von Tätigkeitsbeschreibungen etc..
  • Sie wirken bei internen und externen Stellenbesetzungsverfahren mit.
  • Sie arbeiten bei der Optimierung von Personalprozessen mit, insbesondere treiben Sie die Implementierung der Personalmanagement-Software voran.
  • Sie wirken aktiv an der Entwicklung und Umsetzung von Personalentwicklungskonzepten mit.
  • Sie gewährleisten das Betriebliche Eingliederungsmanagement in der Handwerkskammer Dresden.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalmanagement erfolgreich abgeschlossen.  
  • Sie haben Freude am persönlichen Umgang mit Menschen und ein freundliches, verbindliches, höfliches und professionelles Auftreten.
  • Sie bringen vielseitige und belastbare Berufserfahrungen in der Personalarbeit mit.
  • Sie können auf fundierte Fachkenntnisse im Arbeitsrecht zurückgreifen.
  • Sie arbeiten engagiert, strukturiert und gewissenhaft und verstehen sich als Dienstleister.
  • Sie sind teamfähig und kommunikationsstark.
  • Den sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen, insbesondere mit Word und Excel und Powerpoint setzen wir voraus.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28. September 2017 ausschließlich per E-Mail im PDF-Format an das  Personalbüro, unter bewerbung@hwk-dresden.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 4640-402 gern zur Verfügung.

Dozent (m/w) auf Honorarbasis

Zum Ausgleich bedarfsabhängiger Schwankungen in der Erwachsenenqualifizierung in unseren Bildungsstätten in Dresden, Großenhain und Pirna bieten wir interessierten Fachkräften eine Tätigkeit als „Dozent (m/w) auf Honorarbasis“.

Einsatzmöglichkeiten bestehen in der Meisterausbildung, der beruflichen Fortbildung sowie der fachtheoretischen und fachpraktischen Qualifizierung in den Fachbereichen:

  • Qualitätsmanagement,
  • Metall- und Gebäudetechnik,
  • Elektrotechnik, Informationstechnik,
  • Bau-, Holz- und Farbtechnik,
  • Raumausstattung, Textil,
  • Zahntechnik.

Interessenten richten Ihre Bewerbungen mit Nachweis der Befähigungen und Referenzen schriftlich oder per E-Mail an:

Handwerk Dresden
Bildungszentrum
z. H. Andrea Piesch
Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden,
E-Mail: andrea.piesch@hwk-dresden.de 

Für Rückfragen steht Ihnen Andrea Piesch unter Telefon: 0351 8087-550 gern zur Verfügung.

Praktikum oder Referendariat

Wir bieten für sofort und später die Möglichkeit, durch ein 4-6 monatiges Praktikum oder Referendariat hinter die Kulissen der Wirtschaftsmacht Handwerk zu schauen und sich ein eigenes Bild von den aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen des sächsischen Handwerks zu machen.

Als Praktikant arbeiten Sie unter Anleitung und in Abstimmung mit der Leitung der jeweiligen Hauptabteilung, projektbezogen an kaufmännischen und technischen Aufgabenstellungen mit. Sie bearbeiten selbständig Teilaufgaben bzw. -projekte und sind Teil des Teams, dessen Arbeit zur Erbringung der Tagesleistung zählt.

Im Rahmen des Praktikums unterstützen Sie die Handwerkskammer bei der anspruchsvollen Erfüllung hoheitlicher Aufgaben und der interessanten Erbringung von Leistungen der Handwerksförderung im umfassenden Sinn.

Wenn Sie:

  • ein immatrikulierter Student (m/w) mit einem abgeschlossenen Grundstudium bzw. einem Bachelor-Abschluss sind, beispielsweise in den Studienrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Rechtswissenschaften, Verwaltungswirtschaft u. ä.
  • erste Erfahrungen aus Studentenjobs und/oder Praktika mitbringen
  • flexibel sind, eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten
  • über ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Eigenmotivation verfügen
  • ein gutes Microsoft-Office-Know-How abrufen können
  • teamorientiert und kontaktfähig sind

sollten wir uns kennenlernen!

Bewerbungen und Ihren möglichen Starttermin senden Sie bitte an das Personalbüro der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden oder als E-Mail an bewerbung@hwk-dresden.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 4640-431 gern zur Verfügung.

Trainer (m/w) im Bereich Deutsch als Fremdsprache

für unsere Standorte Dresden, Großenhain und Pirna.

Ihre Aufgaben bei uns – Inhalte der Lehrtätigkeit:

  • Unterricht Deutsch als Fremdsprache (Einsteiger-/Willkommenskurse für Asylbewerber) in Teil- und Vollzeit sowie
  • Unterricht Deutsch als Fremdsprache in fortführenden Integrationskursen in Teil- und Vollzeit.

Ihr Profil zeichnet sich idealerweise aus durch:

  • methodisch-didaktisches Geschick in der Vermittlung von Lehrinhalten,
  • erste Berufserfahrungen als Lehrender für Deutsch oder auch erste Erfahrungen mit der Zielgruppe Asylbewerber,
  • idealerweise eine BAMF-Zulassung als DaF/DaZ Lehrer (ist keine zwingende Voraussetzung),
  • eine organisierte und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit,
  • Kommunikationsstärke sowie Freude und Leidenschaft am Unterrichten.

Was Sie bei uns erwartet:

Wir bieten Ihnen eine freie Mitarbeit auf Honorarbasis im Rahmen unserer Projekte an. Sie helfen mit Ihrer Tätigkeit dabei, Menschen bei der Erweiterung ihrer Kompetenzen und ihrer späteren Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Werden auch Sie Teil eines kompetenten und engagierten Teams!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (Lebenslauf, relevante Zertifikate, Unterrichtsreferenzen, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung, Verfügbarkeit und des gewünschten Einsatzortes bitte ausschließlich per E-Mail an: joerg.zillger@hwk-dresden.de  Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 8087-527 gern zur Verfügung.