„Wir wünschen ihm den Mut, auch schwierige Entscheidungen im Sinne des Standortes Sachsen zu treffen“

© André Wirsig

„Wir wünschen ihm den Mut, auch schwierige Entscheidungen im Sinne des Standortes Sachsen zu treffen“

Präsident Jörg Dittrich zur Wahl Michael Kretschmers als neuer Ministerpräsident des Freistaates Sachsen

13.12.2017

Zur heutigen Wahl von Michael Kretschmer zum Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen erklärt Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden:

 

„Wir gratulieren Michael Kretschmer zur Wahl und wünschen ihm für sein neues Amt viel Kraft, Erfolg und den Mut, auch schwierige Entscheidungen entschlossen im Sinne des Standortes Sachsen zu treffen. Auf ihn warten zahlreiche Herausforderungen.“

 

Aus Sicht des ostsächsischen Handwerks liegen zentrale Aufgaben in der Stärkung der dualen Ausbildung, im Bürokratieabbau und im Breitbandausbau: „Wir erwarten vom neuen Ministerpräsidenten und seinem Kabinett die Umsetzung des neuen sächsischen Schulgesetzes, sowohl inhaltlich als auch mit Blick auf die festgelegten Fristen“, betont Dittrich, unter anderem mit Blick auf die zentrale Berufsschulnetzplanung. Auch auf die Umsetzung des im Koalitionsvertrag verankerten Bildungstickets, von dem endlich auch Auszubildende profitieren könnten, drängt das Handwerk.

 

„Mit Blick auf die fortschreitende Verrechtlichung ist es entscheidend, dass endlich ernsthaft daran gearbeitet wird, Bürokratie für die Unternehmer spürbar abzubauen. Aktuell wird jedes unternehmerische Vorhaben und jede Baustelle zur juristischen Schlacht“, unterstreicht Dittrich. „Damit auch junge Menschen Lust haben, Verantwortung zu übernehmen und den Weg in die Selbstständigkeit einzuschlagen, braucht es eine positive Stimmung gegenüber dem Unternehmertum.“ Dabei müsse aus Wahrnehmung des Handwerkskammer-Präsidenten der Vertrauensgrundsatz gelten: „Aus dem Misstrauen der Verwaltung gegenüber den Betrieben sind in den vergangenen Jahren immer mehr bürokratische Vorschriften erwachsen.“

 

Schnelles Handeln fordert das ostsächsische Handwerk zudem beim Breitbandausbau. „Gerade für das Handwerk im ländlichen Raum ist es entscheidend, dass es auf eine leistungsfähige digitale Infrastruktur zurückgreifen kann, um wettbewerbsfähig zu sein“, so Dittrich.

Ansprechpartner

Carolin Hähne
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • jobportal-user-login
  • JSESSIONID
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • SearchFilter
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.