Vielfalt im Handwerk entdecken

Handwerkskammer Dresden/Werbeagentur Haas

Vielfalt im Handwerk entdecken

Gemeinschaftsstand des Handwerks zur Messe „KarriereStart“

20.01.2016

1.927 Lehrverträge wurden 2015 neu im ostsächsischen Handwerk abgeschlossen. Das entspricht einer leichten Steigerung von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Doch trotz des positiven Ergebnisses sind noch immer zahlreiche Handwerksbetriebe auf der Suche nach einer passenden Besetzung für ihre Ausbildungsplätze. Das zeigt auch ein Blick auf die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Dresden – hier sind derzeit knapp 690 freie Ausbildungsplätze für das kommende Lehrjahr gemeldet.

Gemeinschaftsstand Handwerk auf der Messe „Karriere Start“ vom 22. bis 24. Januar 2016

Praktische Einblicke in die Vielfalt des Handwerks bietet die Messe KarriereStart vom 22. bis 24. Januar 2016 in Dresden. Passend zum Motto „Zukunft selbst gestalten“ stehen Lehrlinge, Gesellen und Meister den Besuchern am Gemeinschaftsstand des Handwerks in Halle 2 Stand B 16 für alle Fragen zur Verfügung. Zudem kann ganz praktisch das eigene Geschick an einem virtuellen Schweißtrainer, beim Hefezöpfe flechten mit den Bäckern oder beim Kissenhüllen nähen im Ausbildungsbereich Raumausstatter getestet werden. Auch die Möglichkeit des Schaufrisierens besteht. Das Berufsförderungswerk Bau errichtet gemeinsam mit Dachdeckern und Steinmetzen vor Ort ein Kinderspielhaus, das am Sonntag, 15 Uhr, an die Kindertagesstätte Zwergenpark aus Demitz-Thumitz übergeben wird.

Am Gemeinschaftsstand des Handwerks vertreten sind: die Handwerkskammer Dresden, die Friseurinnung Südsachsen, das Landesbildungszentrum des Sächsischen Dachdeckerhandwerk e.V., die Metall-Innung Oberes Elbtal, die Innung Sanitär-Heizung-Klimatechnik, die Fleischerinnung Dresden, die Bäcker- und Konditoren-Innung Dresden, das Berufsförderungswerk Bau Sachsen e.V., die Elektro-Innung Region Dresden und das Elektrobildungs- und Technologiezentrum e.V., die Raumausstatter des Bildungszentrums Handwerk und der Landesinnungsverband des Steinmetz und Bildhauerhandwerks Sachsen.

Gemeinschaftsstand Handwerk auf der Messe „Karriere Start“ vom 22. bis 24. Januar 2016Die Handwerkskammer ist außerdem mit einem breiten Programm an Fachvorträgen und Workshops vertreten. Unter anderem erhalten Schüler der 9. und 10. Klassen Antworten auf die Frage „Wie weiter nach der Schule?“.

Das Handwerk bietet zahlreiche Zukunftsperspektiven – eine gezielte und individuelle Beratung zu den Themen Weiterbildung und Existenzgründung finden Interessenten am Stand J 7 in Halle 3 der Messe Dresden.

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Hinweis:
Messe-Öffnungszeiten: Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag/Sonntag 10 bis 17 Uhr