Meisterwerke des Tischlerhandwerks am Wochenende im Schloss Pillnitz zu sehen

© Matthias Ander

Meisterwerke des Tischlerhandwerks am Wochenende im Schloss Pillnitz zu sehen

Möbel-Schau präsentiert moderne und kreative Handwerkskunst

29.06.2016

Ein imposantes und sinnliches Hochbett mit Kleiderschrank, ein repräsentativer Empfangstresen, ein modernes Bilderwandregal, eine Haustür aus sibirischer Lärche, die die Blicke auf sich zieht – das sind nur einige der Möbel, die am Samstag und Sonntag in der Orangerie des Pillnitzer Schlosses zu sehen sind. In der Schau „Holz in Kreation - Ausstellung des Tischlerhandwerks“ stellen zwölf Tischlermeister und 15 Teilnehmer des Lehrgangs „Kreative Möbelgestaltung“ ihre besten Arbeiten vor.

Die Schau feiert die Schönheit und Funktionalität handwerklicher Möbel“, sagt Dr. Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden. „Die Tischler haben durch ihr handwerkliches Können, ihre Sensibilität für Formen und Farben und ihr Auge für die Einheit von Form und Funktion einzigartige Kunstwerke geschaffen, die wohl jeder Mensch gern in seinen eigenen vier Wänden hätte.“

Geschaffen wurden die Möbel von zwölf Handwerkern, die im Bildungszentrum Handwerk der Handwerkskammer Dresden Meistervorbereitungskurse absolviert haben, sowie 15 Gesellen, die am Lehrgang „Kreative Möbelgestaltung“ der Handwerkskammer teilgenommen haben.

Holz in Kreation – Ausstellung des Tischlerhandwerks
am 2. und 3. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr
im Schloss Pillnitz, Orangerie
(August-Böckstiegel-Straße 2, 01326 Dresden)
Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

 

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben