Klare Erwartung des ostsächsischen Handwerks: „Nach monatelangem Stillstand endlich Themen anpacken“

© André Wirsig

Klare Erwartung des ostsächsischen Handwerks: „Nach monatelangem Stillstand endlich Themen anpacken“

Handwerkskammer-Präsident Jörg Dittrich zur neuen Großen Koalition

05.03.2018

Nachdem am Wochenende auch die SPD-Mitglieder mit ihrer Zustimmung zum Koalitionsvertrag den Weg für eine neue Regierung freigemacht haben, äußert sich Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, wie folgt:

„Damit haben wir – nach fast sechs Monaten politischem Stillstand auf Bundesebene – in Kürze wieder eine handlungsfähige Regierung. Für diese gilt es nun, die Themen anzupacken. Das ostsächsische Handwerk hat dabei eine klare Erwartungshaltung: Die Stärkung der dualen Ausbildung und die zielgerichtete Investition in unsere Bildungsinfrastruktur und das lebenslange Lernen gehören ebenso dazu wie ein zügiger und konsequenter Breitbandausbau. Zudem gilt es, eine zukunftsfeste und generationengerechte Alterssicherung zu gewährleisten. Der Koalitionsvertrag hat positive Ansätze, diese müssen nun zeitnah angegangen werden.“

Mit Blick auf die aktuellen Personaldebatten im neuen Kabinett betont Dittrich:

„Wichtig sind am Ende nicht die Personalien, sondern die bewegten Themen. Die neue Regierung wird sich daran messen lassen müssen, ob das im Grundgesetz verankerte Ziel der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Ost und West endlich erreicht wird. Es gilt, heute und in Zukunft die Stärken der einzelnen Regionen konsequent zu fördern. Wir fordern daher eine Abkehr von der Leuchtturmförderung hin zur gezielten Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen in den neuen Ländern. Gerade um den ländlichen Raum, wie beispielsweise die Lausitz, zukunftsfest aufzustellen, bedarf es einer vielfältigen Branchenstruktur. Hier ist das Handwerk als Motor für nachhaltiges Wachstum, Stabilitätsanker für gute Beschäftigung und Garant für eine hohe Ausbildungsleistung unabdingbar.“

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • jobportal-user-login
  • JSESSIONID
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • SearchFilter
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.