Das Azubi-Ticket muss endlich kommen – keine weitere Zeit verlieren

© Fotolia.de/maho

Das Azubi-Ticket muss endlich kommen – keine weitere Zeit verlieren

Handwerkskammer-Hauptgeschäftsführer Brzezinski: „Fahrtkosten erstatten als erster Schritt

05.11.2018

Anlässlich der von Verkehrsminister Martin Dulig losgetretenen Debatte um die Gründung einer Landesverkehrsgesellschaft zur Ausgestaltung des ÖPNV äußert sich Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, wie folgt:

„Wir sind bis jetzt von beiden Koalitionspartnern in dem Glauben gehalten worden, dass das Azubi-Ticket noch in dieser Legislaturperiode, also bis August 2019, kommt. Der Vorschlag von Minister Dulig sieht plötzlich einen Zeitraum von drei Jahren vor. Davon sind wir ganz klar enttäuscht. Wir werden uns nicht in Strukturdiskussionen einmischen. Für uns zählt nur das Ergebnis – das Azubi-Ticket muss schleunigst kommen. Denn Fakt ist: Von der jetzt von Minister Dulig angestrebten Lösung haben die aktuellen Lehrlinge nichts. Das darf nicht sein. Als erster Schritt muss ihnen auf Antrag das Fahrgeld erstattet werden, bis das richtige Azubi-Ticket endlich im Einsatz ist. Das Budget ist schließlich im derzeitigen Haushalt vorgesehen und auch für den kommenden Doppelhaushalt ist es zugesagt.“

Sieben Millionen Euro hat die Landesregierung im aktuellen Doppelhaushalt 2017/2018 für das sogenannte Bildungsticket vorgesehen. Die Einführung ist im Koalitionsvertrag 2014 verankert worden. Die Handwerkskammer Dresden fordert seit langem die Einführung eines Azubi-Tickets, vor allem für Jugendliche im ländlichen Raum. Diese sind auf den ÖPNV angewiesen, um ihren Betrieb oder die Berufsschule zu erreichen – oftmals über mehrere Tarifzonen. Das geht für die Azubis ins Geld. Eine aktuelle Erhebung der Kreishandwerkerschaft Bautzen hat ergeben, dass Lehrlingen im Durchschnitt Kosten in Höhe von knapp 114 Euro pro Monat allein für den Weg vom Wohnort zur Berufsschule entstehen.

Ansprechpartner

Carolin Hähne
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Johanna Schade
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-446
Fax: 0351 4640-34446
E-Mail schreiben

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • jobportal-user-login
  • JSESSIONID
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • SearchFilter
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.