BAFA Förderung unternehmerischen Know-hows

© Manfred Grünwald

BAFA Förderung unternehmerischen Know-hows

Beratungsförderung / Unternehmensberatung

Der Handwerkskammer Dresden ist zuständiger Regionalpartner im Rahmen des BAFA Programmes „Förderung unternehmerischen Know-hows“. Wir unterstützen und beraten Sie umfassend zu dieser Förderung.

Wir informieren Sie gern über Fördermöglichkeiten für den Einsatz von externen Beratern.
Damit wir uns ein Bild von Ihrem Unternehmen und Ihrer gegenwärtigen Situation machen können, füllen Sie bitte die Situationsbeschreibung aus.

Die Förderung des Programms erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

 

 

Ansprechpartner

Kerstin Winkler

Telefon: 0351 4640-474
Fax: 0351 4640-34474
E-Mail schreiben