Betriebswirtschaftliche Beratung

© MK-Photo - Fotolia.com

Betriebswirtschaftliche Beratung

Angebote und Services im Bereich Betriebsführung und Betriebsberatung

Sie sind

  • Inhaber eines Handwerksbetriebes bzw.

Sie wollen ein

  • Handwerksunternehmen gründen oder übernehmen?

Die Handwerkskammer Dresden bietet Ihnen kostenfrei Betriebswirtschaftliche Beratung in der Hauptabteilung Wirtschaftsförderung und -beratung. Unsere qualifizierten Berater stehen Ihnen in Dresden und Görlitz zur Verfügung. Folgende Themengebiete umfasst das Beratungsangebot:

  • Auftrags- und Beschaffungswesen,
  • Betriebsübergabe und -übernahme,
  • Existenzgründung,
  • Kapitalbedarf und Finanzierung,
  • Kostenrechnung und Kalkulation,
  • Krisenbewältigung,
  • Marketing,
  • Öffentliche Förderung,
  • Rechnungen und Belegwesen,
  • Rechtsformen,
  • Unternehmenssicherung.

Ansprechpartner

Claudia Rommel
Abteilungsleiterin Beratung

Telefon: 0351 4640-934
Fax: 0351 4640-34934
E-Mail schreiben

Ansprechpartner zu Themen der Wirtschaftsförderung und -beratung

Betriebsberatung nach Region 


Betriebsberatung nach Themen

 

© vege - stock.adobe.com

Kurzarbeitergeld

Bei Auftragsengpässen durch Corona-Krise ist eine Beantragung von Kurzarbeitergeld möglich.

veröffentlicht am 07.01.2021 mehr lesen


© Steffen Müller Fotografie

Schulen und Schulinternate bleiben bis Ende Januar geschlossen

Ab Montag, 8. Februar 2021 sollen alle Schulen öffnen, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.

veröffentlicht am 06.01.2021 mehr lesen


© André Wirsig

Erhebliche Einschränkungen des wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens

Erhebliche Einschränkungen des wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens

Die umfangreichen Einschränkungen, die seit dem 14. Dezember 2020 gelten, sind seit dem 11. Januar nochmals in Teilen überarbeitet worden. Überwiegend gelten die bisher bestehenden Regelungen zunächst bis zum 7. Februar 2021 fort.

veröffentlicht am 11.12.2020 mehr lesen


© arco2811 - stock.adobe.com

Corona - Informationen für Handwerksbetriebe

Neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung am 08.01. veröffentlicht

veröffentlicht am 10.12.2020 mehr lesen


© Swapan - Fotolia.com

Unternehmensbefragung zu den Auswirkungen des Coronavirus

Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Wirtschaft

veröffentlicht am 01.12.2020 mehr lesen


© vege - stock.adobe.com

Coronavirus - Häufige Fragen zum Arbeitsverhältnis

Arbeitsrechtliche und arbeitsschutzrechtliche Hinweise

veröffentlicht am 23.09.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Übersicht zu den aktuellen Corona-Finanzhilfen und Konjunkturmaßnahmen von Bund und Freistaat

Zuschüsse Konjunkturelle Maßnahmen Liquiditätssicherung Kredit- und Darlehensprogramme

veröffentlicht am 01.08.2020 mehr lesen


Unternehmerentschädigung, Zugang zu den Leistungen der Arbeitslosenversicherung und zur Grundsicherung

Nach dem Infektionsschutzgesetz erhalten auch Selbstständige und Freiberufler den Verdienstausfall ersetzt, wenn diese persönlich unter eine vom Gesundheitsamt angeordnete Maßnahme (Quarantäne, berufliches Tätigkeitsverbot) gestellt werden.

veröffentlicht am 07.07.2020 mehr lesen


Grenzpendler – Aktuelle Situation für Grenzübertritte zu und von unseren Nachbarn

Letzte Aktualisierung: 12.01.2021 Aktuelle Informationen zu Tschechien und Polen In Sachsen kommt die aktuelle Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung zur Anwendung. Generell gilt für Einreisende aus Risikogebieten nach Sachsen, dass s

veröffentlicht am 27.05.2020 mehr lesen


© Marco2811 - stock.adobe.com

Steuerliche Erleichterungen und Erleichterungen bei den Sozialabgaben im Kontext der Corona-Pandemie

Steuerliche Erleichterungen Um das Handwerk in der Corona-Krise zu unterstützen, hat das Bundesfinanzministerium eine Reihe von steuerlichen Erleichterungen beschlossen. Die Maßnahmen knüpfen vor allem am Erhalten der Liquidität

veröffentlicht am 20.05.2020 mehr lesen


© Darko Stojanovic - pixabay.com

Hinweise zu Arbeitsschutz und Hygiene

Hygieneregeln und Grundsätze Neu angepasst wurde im Januar die Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie - Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung de

veröffentlicht am 08.05.2020 mehr lesen


© Gina Sanders - stock.adobe.com

Insolvenzantragspflicht wird begrenzt weiterhin ausgesetzt

Die dreiwöchige Insolvenzantragspflicht wurde vorübergehend bis zum 30. September 2020 ausgesetzt. Die Regelung galt, wenn die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung auf den Folgen der COVID-19-Pandemie beruhten und deckte rü

veröffentlicht am 03.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Hinweise zum Schutz vor Ansteckung auf der Baustelle

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr hat Hinweise zusammengetragen, deren Einhaltung zu einem besseren Schutz beitragen. Vor allem das Halten eines entsprechenden Abstandes von 1,50 m, wo immer möglich.

veröffentlicht am 03.04.2020 mehr lesen


Das Handwerk hilft Kliniken

Das Uniklinikum Dresden bittet um Hilfe und Spenden von Schutzausrüstungen.

veröffentlicht am 02.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Mobiler Verkauf von Lebensmitteln

Mobile Verkaufsstände dürfen ab 1.4. wieder öffnen.

veröffentlicht am 30.03.2020 mehr lesen


© vege - stock.adobe.com

Stundung der Sozialversicherungsbeiträge

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkasse hat erneut über die Stundungsmöglichkeit der Sozialversicherungsbeiträge informiert. Fällig werdende Beiträge für die Monate März 2020 und April 2020 können dana

veröffentlicht am 26.03.2020 mehr lesen


© Steffen Müller Fotografie

Bau- und werkvertragsrechtliche Informationen zum Coronavirus

Im Zuge der aktuellen Pandemie kann es zu verschiedenen Verzögerungen von Bauprojekten kommen. Insbesondere Störungen von Bauabläufen Lieferengpässe Personalausfall und Baustellenschließungen sind denkbar. Was können

veröffentlicht am 20.03.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Verlängerung des Lockdowns: „Der Staat muss jetzt endlich liefern“

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, fordert langfristige Strategie für die Rückkehr zur Normalität

Bund und Länder haben die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar beschlossen. Das ostsächsische Handwerk vermisst jedoch weiterhin eine langfristige Strategie der Politik.

veröffentlicht am 06.01.2021 mehr lesen


© André Wirsig

Der Ausbildungsmarkt im ostsächsischen Handwerk zeigt sich robust und trotzt der Corona-Krise

Über 2.000 junge Menschen haben im vergangenen Jahr eine Lehre bei der Wirtschaftsmacht von nebenan begonnen

462 Frauen und 1.649 Männer – also insgesamt 2.111 junge Menschen – haben im vergangenen Jahr eine Ausbildung bei einem Handwerksbetrieb im Kammerbezirk Dresden angefangen.

veröffentlicht am 04.01.2021 mehr lesen


© André Wirsig

„Dauer-Lockdown ist keine Option: Wir brauchen ein Konzept für das Wirtschaftsleben mit Corona“

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, formuliert klare Wünsche für 2021 an die Politik

Noch bis mindestens 10. Januar 2021 befindet sich Deutschland im harten Lockdown. Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, fordert die Politik bereits jetzt dazu auf, eine langfristige Strategie vorzulegen.

veröffentlicht am 22.12.2020 mehr lesen


© André Wirsig

„Der erneute harte Lockdown ist ein schwerer Schlag für die Unternehmen“

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, zu den neuen von der Staatsregierung verkündeten Corona-Maßnahmen

Die Sächsische Landesregierung greift durch und kündigt einen harten Lockdown ab dem 14. Dezember an. Dazu erklärt Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden: „Die Situation ist kritisch. Immer noch stecken sich zu viele Menschen im Freistaat an. Nichtsdestotrotz ist der erneute harte Lockdown ein schwerer Schlag für die Unternehmen. Das Schließen der Läden in der Vorweihnachtszeit kostet bspw. die Kunsthandwerker Umsätze in Millionenhöhe. Das Schließen der Kitas und Schulen wiederum führt dazu, dass den Betrieben die Fachkräfte fehlen."

veröffentlicht am 08.12.2020 mehr lesen


© André Wirsig

„Die Schließung der Kosmetikstudios ist bitter. Hilfen sollten schnell und unbürokratisch bewilligt werden.“

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden zu den neuen Corona-Regeln

Im Zuge der neuen Corona-Regeln, auf die sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am 28. Oktober 2020 mit den Ministerpräsidenten der Länder geeinigt hat, erklärt Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden:

veröffentlicht am 29.10.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Ostsächsisches Handwerk sieht Gefahren bei Verlängerung des Insolvenzantragsrechts

Beibehaltung klarer Spielregeln für Betriebe gefordert

Aufgrund der Corona-Pandemie will Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) überschuldete Unternehmen noch länger von der Pflicht zum Insolvenzantrag befreien. Die verlängerte Aussetzung bis März 2021 sieht Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, kritisch.

veröffentlicht am 26.08.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Corona-Krise hat ostsächsisches Handwerk im Griff – Handwerkskammer mahnt großes Konjunkturpaket an

Umfrage: Zwei von drei Handwerksunternehmen berichten von Umsatzrückgängen, mehr als die Hälfte von Stornierungen

Massive Auswirkungen der Corona-Krise verzeichnen die Handwerksbetriebe in Ostsachsen. So berichten die Unternehmen von Umsatzrückgängen und Auftragsstornierungen.

veröffentlicht am 05.05.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Ostsächsisches Handwerk zur Fachregierungserklärung des Sächsischen Wirtschaftsministers Martin Dulig

Jörg Dittrich: Förderlücke bleibt – sächsische Unternehmen nach Corona schlechter gestellt

„Wirtschaftlich stehen viele Betriebe vor Problemen, mit denen sie noch lange zu kämpfen haben."

veröffentlicht am 29.04.2020 mehr lesen


© Werbeagentur Haas

Rückgang bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen – Corona-Krise ist auf dem Ausbildungsmarkt spürbar

435 junge Menschen haben neuen Lehrvertrag unterschrieben – das sind 77 weniger als zur gleichen Zeit im Vorjahr

Krisenbedingt verhalten startet das ostsächsische Handwerk in das kommende Ausbildungsjahr.

veröffentlicht am 29.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Handwerkskammer begrüßt Vorstoß des Ministerpräsidenten zur Öffnung der Kosmetiker-Betriebe

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden: „Es geht nicht um das Ob?, sondern um das Wie?“

"Die Kosmetiker arbeiten nach höchsten hygienischen Standards und sind hoch qualifiziert, so dass Infektionsrisiken in der Regel ausgeschlossen sind."

veröffentlicht am 27.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Bildungszentrum der Handwerkskammer Dresden nimmt Lehrbetrieb wieder auf

Schrittweiser Start der Ausbildung in njumii – das Bildungszentrum des Handwerks

In den Ausbildungstätten der Handwerkskammer Dresden hat der Unterricht wieder begonnen.

veröffentlicht am 27.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

„Die Entlastung der Ausbildungsbetriebe in Kurzarbeit ist das richtige Signal in einer schweren Zeit“

Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden zum Beschluss der Landesregierung

Zur Ankündigung der sächsischen Staatsregierung, Ausbildungsbetriebe, die wegen der Corona-Krise Kurzarbeit anmelden mussten, durch die Übernahme der Ausbildungskosten finanziell zu entlasten, erklärt Jörg Dittrich.

veröffentlicht am 21.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Sächsische Handwerkskammern fordern in einem offenen Brief an die Staatsregierung Zuschüsse für Betriebe

Angesichts der Corona-Krise benötigen kleine und mittlere Handwerksunternehmen schnell Liquiditätszuschüsse

In einem offenen Brief haben die drei sächsischen Handwerkskammern gemeinsam ihre Forderung nach Zuschüssen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen bekräftigt.

veröffentlicht am 07.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Zuschüsse statt Darlehen – Freistaat muss im Soforthilfeprogramm nachsteuern

Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, zu den Corona-Hilfen in Sachsen

Angesichts der sehr schwierigen Lage für zahlreiche Unternehmen müssen die Hilfen im Freistaat deutlich ausgebaut werden. Notwendig sind insbesondere Zuschüsse.

veröffentlicht am 02.04.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Corona-Lage: Besondere Unterstützung für Ausbildungsbetriebe ist notwendig

DGB und Handwerkskammer Dresden machen sich für finanzielle Hilfen für Unternehmen und Auszubildende stark

Ausbildungsbetriebe müssen finanziell besonders unterstützt werden.

veröffentlicht am 01.04.2020 mehr lesen


© Andre Wirsig

Handwerkskammer Dresden: Corona-Hilfsgelder müssen schnellstens bei Betrieben ankommen

Präsident Jörg Dittrich: „Unnötige bürokratische Hürden sind in der jetzigen Zeit existenzbedrohend.“

„Das Wichtigste ist nun, dass die Hilfsgelder so schnell wie möglich bei den betroffenen Betrieben ankommen", betont Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden.

veröffentlicht am 27.03.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Solo-Selbstständige sind besonders von Corona-Krise betroffen und benötigen schnelle Hilfe als Zuschuss

Handwerkskammer Dresden drängt auf umfassendes Finanzpaket

Angesichts der Corona-Krise hat die Handwerkskammer Dresden unbürokratische, schnelle und konsequente finanzielle Hilfen insbesondere für Solo-Selbständige angemahnt.

veröffentlicht am 20.03.2020 mehr lesen


© André Wirsig

Coronavirus: Informationen für das Handwerk

Präsident Jörg Dittrich: „Wir brauchen die Besonnenheit jedes Einzelnen“

Arbeitsausfall, Lieferengpässe, Grenzschließung, Absagen von Veranstaltun-gen – das Coronavirus wird wirtschaftliche und gesellschaftliche Folgen für das ostsächsische Handwerk haben.

veröffentlicht am 13.03.2020 mehr lesen


© Darko Stojanovic - pixabay.com

Online-Informationsveranstaltung zu Corona verpasst?

Eine Aufzeichnung der 3. Online Info-Veranstaltung können Sie sich hier ansehen. mehr lesen


© Foto Graggo, Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Kassenführung – Fristverlängerung zur Umstellung von Registrierkassen

Aufgrund von Corona wird die Integration in bestehende Kassensysteme erst ab 31. März 2021 verpflichtend.

Mit der Kassensicherungsverordnung vom September 2017 wurde die Integration einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) in elektronische Registrierkassen ab Januar 2020 verpflichtend. Diese Frist wurde bereits im November 2019 vom Bundesfinanzmini

veröffentlicht am 15.07.2020 mehr lesen


© sandid - pixabay.com

Förderprogramm von Kraftfahrzeugen mit Abbiegeassistenzsystemen

Neue Lkw-Fahrzeugtypen sind ab 2022 bzw. 2024 mit Abbiegeassistenten auszustatten.

veröffentlicht am 19.05.2020 mehr lesen


© arco2811 - stock.adobe.com

Corona - Informationen für Handwerksbetriebe

Neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung am 08.01. veröffentlicht

veröffentlicht am 10.12.2020 mehr lesen


© Tyler Olson - Fotolia.com

Einführung elektronischer Kassensysteme

Neues Gesetz schafft Rechtssicherheit für Betriebe - Übergangszeiten bis 2022 verlängert

Der Bundesrat hat am 16. Dezember 2016 dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung von manipulationssicheren Kassen zugestimmt. Der Weg für das sogenannte "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" ist mit dem Beschluss freigemacht.

veröffentlicht am 26.04.2017 mehr lesen


© fotolia

Digital ins Ausland vom 1. bis zum 3. März 2021

Geschäftsanbahnung Schweiz für Spezialanbieter für ökologisches Bauen

Geschäftsanbahnung Schweiz für ökologisches Bauen – online wertvolle Erstkontakte knüpfen und Markteinblicke gewinnen

veröffentlicht am 24.11.2020 mehr lesen


© Pexels - pixabay.com

Online-Seminar: So wird Ihre Webseite bei Google weiterhin gefunden

Ab Ende März 2021 wird Google nur noch mobil optimierte Webseiten in den Suchergebnissen anzeigen. Ist eine Webseite nicht für eine Ansicht auf dem Handy optimiert, wird sie ab April nicht mehr von Google gelistet. mehr lesen


© kasto - stock.adobe.com

Digitale Vergabekonferenz der Landeshauptstadt Dresden

Auskünfte über die im laufenden Jahr zu realisierenden Ausschreibungen und Bauvorhaben. mehr lesen


© Victoria - stock.adobe.com

Online-Seminar: Absatzmarkt USA – Kreativwirtschaft, Kunsthandwerk, Design


Termin: 26.01.2021, Uhrzeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Ort: online, über Einladungslink

Einführendes Praxiswebinar zum Markteinstieg in die USA. mehr lesen


© vege - stock.adobe.com

Online: Wintervortragsreihe 2021


Termin: 26.01.2021 - 16.03.2021, Uhrzeit: 16 bis 18 Uhr
Ort: Online-Veranstaltung, über Einladungslink

Überblick über Rechtsprechung und Fallstricke im Vergaberecht mehr lesen


© Steffen Müller Fotografie

Einfach näher dran - Keine Zeit für weite Wege?


Termin: 28.01.2021, Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort: in den regionalen Räumen der Kreishandwerkerschaften

Deshalb bietet die Handwerkskammer Dresden den Mitgliedsbetrieben regionale Beratungstage in den Räumen der Kreishandwerkerschaften an. Diese finden nach Terminvereinbarung statt. Um Anmeldung wird gebeten. Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie mehr lesen


© Tumisu - pixabay.com

Online-Seminar: Waren- und Dienstleistungsexport nach BREXIT


Termin: 28.01.2021, Uhrzeit: 10:00 bis 11:00 Uhr
Ort: online, über Einladungslink

Änderungen und Regeln durch Austritt Großbritanniens aus EU. mehr lesen


© Steffen Müller Fotografie

Einfach näher dran - Keine Zeit für weite Wege?


Termin: 04.02.2021, Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort: in den regionalen Räumen der Kreishandwerkerschaften

Regionale Beratungstage in den Räumen der Kreishandwerkerschaften. mehr lesen


© Henry Töpfer (habundgutdesign)

Werk.Stadt.Camp Görlitz 2021


Termin: 05.02.2021 - 06.02.2021, Uhrzeit:
Ort: Online

Im Fokus steht das Handwerk im digitalen Zeitalter. Ganz getreu zum Thema gibt es zahlreiche ONLINE-Veranstaltungen. Von Online Fachkräftegewinnung, Robotik im Handwerk über moderne Karrierewege im Handwerk und deren Förderung bis hin zur Zukunft der Arbeit. mehr lesen


© Steffen Müller Fotografie

Einfach näher dran - Keine Zeit für weite Wege?


Termin: 11.02.2021, Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Ort: in den regionalen Räumen der Kreishandwerkerschaften

Deshalb bietet die Handwerkskammer Dresden den Mitgliedsbetrieben regionale Beratungstage in den Räumen der Kreishandwerkerschaften an. Diese finden nach Terminvereinbarung statt. Um Anmeldung wird gebeten. Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie mehr lesen


© Steffen-Müller-Fotografie

Einfach näher dran - Keine Zeit für weite Wege?


Termin: 18.02.2021, Uhrzeit: 9:00 bis 12.00 Uhr
Ort: in den regionalen Räumen der Kreishandwerkerschaften

Regionale Beratungstage in den Räumen der Kreishandwerkerschaften. Diese finden nach Terminvereinbarung statt. Um Anmeldung wird gebeten. mehr lesen


© misterVertilger - photocase.de

Information für die Anforderungen zur Erstellung einer fachlichen Stellungnahme.

Fachliche Stellungnahmen zur Tragfähigkeit eines Vorhabens erstellen wir für unsere Mitgliedsbetriebe auf Anforderung kostenfrei.

Hier finden Sie nähere Informationen über unser Dienstleistungsangebot im Bereich fachlicher Stellungnahmen.

veröffentlicht am 13.12.2016 mehr lesen


Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können sowie für statistische Zwecke. Mit dem Klick auf "Cookies zulassen" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Sie können die Cookie-Einstellungen anpassen und jederzeit verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung lesen

Cookie-Richtlinien

Ein Cookie, auch als HTTP-Cookie, Web-Cookie oder Browser-Cookie bezeichnet, ist ein Datenelement, das von einer Website in einem Browser gespeichert und anschließend vom Browser an dieselbe Website zurückgesendet wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an Dinge zu erinnern, die ein Browser in der Vergangenheit dort getan hat. Dazu gehören das Klicken auf bestimmte Schaltflächen, das Anmelden oder das Lesen von Seiten auf dieser Website vor Monaten oder Jahren.

Notwendige Cookies

Diese Cookies können nicht deaktiviert werden

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht ausgeschaltet werden. Sie werden normalerweise als Reaktion auf Ihre Interaktionen festgelegt auf der Website, z.B. Einloggen etc.

Cookies:
  • .ASPXANONYMOUS
  • .DOTNETNUKE
  • __RequestVerificationToken
  • authentication
  • CID
  • dnn_IsMobile
  • language
  • LastPageId
  • NADevGDPRCookieConsent_portal_0
  • userBrowsingCookie
  • USERNAME_CHANGED

Statistik

Mit diesen Cookies können wir den Verkehr auf unserer Website überwachen, um die Leistung und den Inhalt unserer Website zu verbessern. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am wenigsten beliebt sind, und zu sehen, wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie sie besucht haben oder wie Sie auf unserer Website navigiert sind.

Cookies:
  • __utma
  • __utmb
  • __utmc
  • __utmt
  • __utmz
  • _ga
  • _gat
  • _gid

Externe Medien

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.

Marketing

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern keine direkten persönlichen Informationen, sondern basieren auf der eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Ihres Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird weniger gezielte Werbung geschaltet.

Cookies:

Derzeit verwenden wir diese Art von Cookies auf unserer Website nicht.