Das Handwerk feiert beim Tag der Sachsen in Löbau

© André Wirsig

Das Handwerk feiert beim Tag der Sachsen in Löbau

Mehr als 30 Handwerker haben in Löbau den Tag des Sachsen zu einem Fest des Handwerks gemacht. Auf der längsten Handwerkermeile in der Geschichte des großen Volksfestes präsentierten sie die Vielfalt des Handwerks und der "Wirtschaftsmacht von nebenan".

Bäcker, Fleischer, Schmiede, Seiler, Holzspielzeugmacher, Kfz-Mechatroniker, Hörgeräteakustiker, Steinmetze und viele weitere mehr ließen sich an den drei tollen Tagen über die Schulter schauen und luden zum Mitmachen ein. Zu den prominenten Gästen auf der Handwerksmeile zählten Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Landtagspräsident Matthias Rößler, der auch Präsident des Kuratoriums "Tag der Sachsen" ist.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Sachsen luden die Industrie- und Handelkammer Dresden, die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz Niederschlesien und die Handwerkskammer Dresden zu einem Wirtschaftsfrühshoppen ein, bei dem die Gewinner der Oberlausitzer Unternehmerpreises gekürt wurden.

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Impressionen Tag der Sachsen in Löbau

Impressionen Wirtschaftsfrühshoppen