Sächsischer Gründerinnenpreis 2019

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Sächsischer Gründerinnenpreis 2019

Eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen.

Sie führen ein kleines oder mittelständisches Handwerksunternehmen das Sie zwischen dem 1. Januar 2011 und dem 31. Mai 2018 in Sachsen gegründet oder übernommen haben? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Gründerinnenpreis 2019, welcher mit 6000,- € dotiert ist! Oder Sie kennen eine Existenzgründerin und möchten sie für den dotierten Preis vorschlagen?

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2018 per E-Mail an gruenderinnenpreis@sms.sachsen.de oder nutzen Sie dafür das Bewerbungstool auf der Website des Sächsischen Gründerinnenpreises. Weitere Informationen und Teilnahmebogen  finden Sie unter: https://www.saechsischer-gruenderinnenpreis.de/

Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Der Gründerinnenpreis ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen.

Gründerin des Jahres 2018 kommt aus dem Handwerk

Preisträgerin 2018: Frau Susann Mütze aus Kamenz / Tischlerei Mütze GmbH

 

JETZT für den Gründerinnenpreis 2019 BEWERBEN

 

Ansprechpartner

Kerstin Winkler

Telefon: 0351 4640-474
Fax: 0351 4640-34474
E-Mail schreiben