Patentsprechtag

Handwerkskammer Dresden

Patentsprechtag

Die Bedeutung eines Schutzrechtes liegt in erster Linie darin, innovative Produkte und Verfahren vor unerwünschter Nachahmung zu schützen.

Schutzrechte belohnen ihren Anmelder durch die Gewährung eines zeitlich befristeten und räumlich begrenzten Schutzes. Sie erfüllen gleichzeitig eine wichtige Informationsfunktion mit der Bekanntmachung der Erfindung als Anreiz für weitere Innovationen.

Als Inhaber eines Schutzrechtes können Sie Ihre Erfindung selbst verwerten und sich eine exklusive Positionierung am Markt sichern. Sie können Ihr Schutzrecht verkaufen oder eine Lizenz vergeben.

Interessiert Sie das Thema?

Haben Sie bereits eine konkrete Idee im Kopf oder eine aktuelle Entwicklung fertiggestellt, die Sie schützen möchten?

Unsere Experten beraten Sie zu Fragestellungen rund um Patente, Gebrauchsmuster Designschutz und Marken!

In Kooperation mit dem Patentinformationszentrum (PIZ) an der Technischen Universität Dresden gibt es für unsere Mitglieder die Möglichkeit eine kostenfreie Erstberatung durch einen Patentanwalt wahrzunehmen.

Termin: 2. Donnerstag im Monat, 16 - 19 Uhr

Eine telefonische Voranmeldung beim Patentinformationszentrum (0 351 463-32791) ist erforderlich.

Übrigens: Sollten Sie in den letzten 5 Jahren noch kein Patent angemeldet haben, so können Sie sich über das Programm WIPANO fördern lassen. Wir beraten Sie gern!

 

Ansprechpartner

Regionalbetreuung
Bianca Förster

Telefon: 0351 4640-504
Fax: 0351 4640-34504
E-Mail schreiben

Hinweis:
Die Teilnahme ist für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Dresden kostenfrei!

Tipp:
Bitte bringen Sie zum Termin bereits vorhandene Unterlagen und Dokumente, gegebenenfalls auch technische Zeichnungen und andere Aufzeichnungen mit.