Gemeinschaftsstand "Handwerk & Hightech" - auf der Hannover Messe im April 2020

© www.hannovermesse.de

Gemeinschaftsstand "Handwerk & Hightech" - auf der Hannover Messe im April 2020

Auf der Weltleitmesse „Hannover Messe“, die vom 20. bis zum 24. April 2020 stattfindet, wird es wieder einen Firmengemeinschaftsstand des Handwerks geben, in der Halle 19/29 Engineered Parts & Solutions. Der Gemeinschaftsstand „Handwerk & Hightech“ präsentiert Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, die anspruchsvolle, innovative Produkte und komplexe Systemlösungen zeigen.

Auf der Hannover Messe finden Sie eine hohe Internationalität unter den Ausstellern (6.500 Aussteller) und Besuchern vor (215.000 Besucher). Neue Märkte lassen sich damit branchenübergreifend erschließen. Sie profitieren von der Nähe zu wichtigen Schlüsseltechnologien und Anwendern und können konkurrierende Zulieferlösungen und Werkstoffe direkt miteinander vergleichen.

Der Gemeinschaftsstand bietet Ihnen viele Vorteile. Der Standbau wird zur Verfügung gestellt und Sie werden vor, während und nach der Messe – auch marketing- und pressetechnisch – von einem erfahrenen Team betreut.

Bereits ab 590,- Euro pro Quadratmeter netto können Sie teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 30. November 2019!

Für die Teilnahme an dieser Messe können Fördermittel vom Freistaat Sachsen in Anspruch genommen werden. Lassen Sie sich dazu gern von Ihrer Handwerkskammer Dresden beraten.

Ansprechpartner

Christine Zeidler

Telefon: 03591 5317208 oder 0351 4640-494
Fax: 0351 4640-34949
E-Mail schreiben