Betriebsfortführungen während der Corona-Pandemie

Betriebsfortführungen während der Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen

Arbeitsausfall, Lieferengpässe, Absagen von Messen oder anderen Veranstaltungen – das Coronavirus kann wirtschaftliche und gesellschaftliche Folgen haben.

Die Handwerksunternehmen aus dem Kammerbezirk Dresden können sich bei Fragen gern an die Betriebsberater der Handwerkskammer Dresden wenden, um arbeitsrechtliche und arbeitsschutzrechtliche Hinweise im Umgang mit der Pandemie zu erhalten. Die Kammer ist mit allen relevanten Akteuren – Wirtschaftsministerium, Arbeitsagentur, Gesundheitsämtern, Förderbanken, Fachverbänden usw. – in engem Kontakt, um bestmögliche Hilfe zu bieten.

Hinweis:
Unsere Hotline erreichen Sie Mo–Fr von 8–19 Uhr unter 0351 4640-409. Fragen per E-Mail an: fragen@hwk-dresden.de