Ausbilderakademie.Digital

© Neustockimages - istockphoto.com

Ausbilderakademie.Digital

Laufzeit: 01.06.2019 bis 30.05.2022

Antragsteller:   Handwerkskammer Dresden
Beteiligte am Projekt:  TU Dresden, Medienzentrum

Fördermittelgeber:

Europäischer Sozialfonds (ESF) und Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA)


 

Förderprogramm:

Modell- und Transfervorhaben des SMWA zur Einführung digitalgestützter Lernwerkzeuge in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

 

Zielgruppe:     

Akteure der dualen Berufsausbildung: betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder und Ausbilderinnen und Ausbilder aus überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen und Berufsschullehrer

Zielstellung des Projekts:       

Die digitale Transformation verändert Unternehmen und deren Strukturen. Es entstehen neue Kompetenzanforderungen auf die bereits in der Berufsausbildung reagiert werden muss.

Mit dem Projekt soll das betriebliche Ausbildungspersonal befähigt und unterstützt werden, digitale Medien in der Berufsausbildung einzusetzen. Um diese Ziel zu erreichen, wird in der der Projektlaufzeit eine mobile App entwickelt und erprobt, die ausbildungsrelevanten Informations- und Weiterbildungsangeboten an das Ausbildungspersonal kommuniziert. Des Weiteren soll den Akteuren der dualen Berufsausbildung in halbjährlich stattfindenden Ausbilderforen an der Handwerkskammer Dresden die Möglichkeit gegeben werden, neue Informationen zum Thema Berufsausbildung zu erhalten und sich zielgerichtet zu Schwerpunkten der der Ausbildung auszutauschen.

Wesentliche Inhalte des Projekts:

  • Entwicklung einer mobilen Applikation
  • Erstellung von ausbildungsrelevanten Informationsangeboten für das Ausbildungspersonals
  • Durchführung von Ausbilderforen zum Erfahrungsaustausch und Wissensvermittlung
  • Entwicklung von Lerninhalten zur Medienkompetenz und zu aktuellen Themen im Ausbildungsprozess
  • Qualifizierung des Ausbildungspersonals für den Einsatz digitaler Lehr- und Lerntechnologien
  • Erprobung der Anwendung und der Informations- sowie Lernangebote in Form von Micro-Trainings

Ansprechpartner

Annegret Umlauft

Telefon: 0351 4640-552
Fax: 0351 4640-34552
E-Mail schreiben