Lehrgangsinformation


Geschäftspost mal anders - "Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe"

Beschreibung:
Egal, ob Kundenbriefe, E-Mails oder Faxe – mit jeder Korrespondenz geben Sie eine persönliche Visitenkarte Ihres Unternehmens ab. Sie erzeugen, unabhängig vom sachlichen Inhalt Ihres Schreibens, eine Atmosphäre, einen negativen oder einen positiven Eindruck. Um Kunden zu gewinnen und – viel wichtiger - zu behalten ist ein kundenorientierter und professioneller Schriftverkehr besonders wichtig. Heben Sie sich mit einem aussagekräftigen Brief oder einer E-Mail von alltäglichen Briefen Ihrer Konkurrenten ab.
Inhalt:
  • Durch Kundenanschreiben positiv auffallen
  • Die 7 klassischen Fehler in einem Kundenanschreiben
  • Ohne Regeln geht´s nicht – der Textaufbau von Kundenbriefen
  • Die aussagekräftige Betreffzeile
  • Sie statt ich – die kundenorientierte Schreibweise
  • Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler – nutzenorientiert formulieren
  • Kraftvolle und ausdrucksstarke Formulierungen statt leerer Floskeln
  • Die besten Einstiegs- und Schlusssätze
  • Individuelle Grußformeln
  • Die PS-Zeile zur gezielten Kundenansprache
  • Glückwünsche – nicht nur zum Geburtstag
  • Werbebriefe, die gelesen werden und ihren Rücklauf steigern
  • Terminbestätigung - nutzenorientiert einen vereinbarten Termin absichern

Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Bürokaufleute, Kaufleute, Kaufmännische Mitarbeiter, Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter, alle Interessenten, die schriftlichen Kundenkontakt per Brief, Fax oder E-Mail haben - egal ob Vertrieb, Sekretariat oder Geschäftsführung
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
250,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520