Lehrgangsinformation


Telefontraining für Auszubildende - Der Ton macht die Musik

Beschreibung:
Der dienstliche Umgang mit dem Telefon unterscheidet sich stark von der privaten Nutzung und ist gerade am Anfang eines Berufsweges geprägt von der Angst, dass Fehler unterlaufen können. Diese Faktoren sorgen unnötig für negativen Stress und verursachen vielfach erst ein schlecht geführtes Telefongespräch. Im Seminar erarbeiten Sie sich Techniken, um in unterschiedlichsten Gesprächssituationen ziel- und kundenorientiert die Gespräche zu führen und damit sich und Ihr Unternehmen kompetent zu präsentieren.
Inhalt:
  • Der Kunde als Partner meines Unternehmens
  • Grundsätze des kundenorientierten Denkens und Verhaltens
  • Allgemeine Psychologie der Telefonkommunikation
  • Das kundenorientierte Telefongespräch
  • Besonderheiten des telefonischen Arbeitsplatzes
  • Erstellung eines Telefonskripts: Gesprächseröffnung, Fragetechniken, Gesprächsabschluss
  • Verhaltensregeln in schwierigen Gesprächssituationen
Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Auszubildende mit Bezug zum Thema, sowie JungGesellen
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
95,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520