Lehrgangsinformation


Generation Azubi Y/Z - Herausforderung und Chance!

Beschreibung:
Das Empfinden, dass Jugendliche ein bisschen anders „ticken“ als die Älteren, das war schon immer so. Treffen aber diese beiden Generationen direkt, beispielsweise im Rahmen der Ausbildung in der Rolle des Ausbilders und des Auszubildenden aufeinander, können erhebliche Konflikte entstehen. Viele Aussagen in diesem Zusammenhang sind pauschalisiert. Vermeiden Sie unnötige Spannungen. Machen Sie sich die Unterschiede zwischen „damals“ und „heute“ bewusst.
Inhalt:
Azubis der Generation Y/Z
  • Was versteht man unter Generation Y/Z
  • Generationsmodelle und deren Nutzen
  • Erwartungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen heute: Perspektiven im Ausbildungsunternehmen
  • Mediennutzungsverhalten
  • Förderung der Eigenständigkeit durch handlungsorientiertes Ausbilden
  • Ausbilder der „älteren“ Generation führen Auszubildende der „Generation Y und Z“


Erfolgreiche Führung
  • Die Rolle des Ausbilders: Führungsverhalten und Führungspersönlichkeit
  • Umgang mit Lob, Anerkennung und Wertschätzung
  • Reflexion und Feedback als Mittel der Ausbildung
  • Diversity Management – soziale Vielfalt konstruktiv nutzen


Umgang mit schwierigen Situationen
  • Auseinandersetzung mit Kritik, die richtige Ansprache finden
  • Richtiger Umgang mit Fehlern, Misserfolgen und Ängsten
  • Verhalten bei Leistungseinbrüchen oder Fehlverhalten der Azubis

Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Alle Interessenten mit Ausbildungsbezug, Ausbilder in der betrieblichen Ausbildung, Dozenten, Ausbildungsbeauftragte
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
150,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520