Lehrgangsinformation


Der Handwerker als Verkehrsteilnehmer

Beschreibung:
Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über aktuelle und neue Bestimmungen sowie Verordnungen zum sicheren Führen von PKW-Gespannen bzw. Lastkraftwagen und zu den Haftungsbestimmungen für Halter und Fahrzeugführer.
Inhalt:
  • Fahrtenschreiber und Kontrollgeräte
  • Aufzeichnungspflichten für Lenk- und Ruhezeiten, Dauer der Nachweisführung, Ausnahmen
  • Gewerbliche und private Transporte
  • Wann brauchen PKW-Gespanne einen Fahrtenschreiber?
  • Nachrüstungspflichten für Fahrtenschreiber, Ausnahmen von der Nachrüstpflicht
  • Fahrerlaubnisverordnung und Fahrerlaubnisklassen - mit welcher Fahrerlaubnis darf ich welches Fahrzeug führen?
  • Was müssen Inhaber von Fahrerlaubnisklassen nach altem Recht wissen und beachten?
  • Voraussetzungen für das Führen von LKW ab 3,5 t
  • EU-Führerschein
  • Güterkraftverkehrsgesetz
  • Haftungsbestimmungen


Dauer:
3 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen, die Transportleistungen jeglicher Art durchführen.
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
49,00 EUR inkl. Lehrmaterial

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Claudia Lösche
E-Mail:
claudia.loesche@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-528
Telefax:
0351 4640-34528