Lehrgangsinformation


Zahntechnische Abrechnung - Reparaturen

Beschreibung:
In diesem Seminar erfahren Sie mehr zu der Abrechnung von Reparaturen in der BEL II 2014 und der BEB 97 und warum das Abrechnen von Reparaturen so kompliziert erscheint. Lernen Sie, wie Sie Leistungsverluste in der Abrechnung verhindern und wie Sie eine reibungslose Kommunikation zwischen Labor und Praxis schaffen. In diesem Seminar konzentrieren Sie sich auf wirklich anwendbares Wissen, welches Sie sofort zur Steigerung Ihrer Umsätze einsetzen können.
Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Wiederherstellung bei Regelversorgungen
  • Gleich- und andersartige Wiederherstellungen
  • Verblendungen bei Wiederherstellungen
  • Abrechnungsbeispiele:

  • - Prothesen im Kunststoffbereich

    - Prothesen mit gegossenen Elementen

    - Unterfütterungen

    - Teleskopkronen/Konuskronen

    - Kugelknopfanker

    - Gegossene Halte- und Stützelemente

    - Einzelkronen

    - Brücken

    - Suprakonstruktionen
    Dauer:
    5 Zeitstunden
    Zielgruppe:
    Zahnärzte, Meister und Gesellen des Zahntechnikerhandwerks, Abrechnungshelfer mit Abrechnungserfahrung
    Voraussetzung:
    Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
    Abschluss:
    Teilnahmebescheinigung
    Hinweis:
    Die Fortbildung wird mit fünf Punkten der BZÄK/DGZMBK bewertet.
    Förderung:
    Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
    Gebühr:
    249,00 EUR

    Anmeldung und Kontakt

    Ansprechpartner:
    Frau Claudia Lösche
    E-Mail:
    claudia.loesche@hwk-dresden.de
    Telefon:
    0351 8087-528
    Telefax:
    0351 4640-34528