Lehrgangsinformation


Zahntechnische Abrechnung Special Work Out

Beschreibung:
Dieses Seminar ist für Abrechnungsprofis konzipiert und vermittelt Ihnen, unter Beachtung der aktuellen Gesetzeslage, anhand von praxisnahen Abrechnungsbeispielen vielseitige Möglichkeiten zur Abrechnung von Implantaten nach BEL II, BEB 97 und BEB Zahntechnik. Mit diesem Seminar erwerben Sie ein spezialisiertes Fachwissen für den zahntechnischen Implantatbereich, welches Sie sofort gewinnbringend einsetzen können.
Inhalt:
  • BEB 97 und BEB Zahntechnik im Vergleich
  • Wichtige Informationen zur BEB 97 und BEB Zahntechnik
  • Rechnungsgestaltung für zahntechnische Implantatarbeiten
  • Abrechnungsbeispiele mit Übungen
  • Beispiele, Übungen und Vergleiche bei Schablonen, Kronen, Brücken, kombinierten Arbeiten, provisorischen Implantatversorgungen
  • Technikerzettel sicher und vollständig ausfüllen, Rechnungsgestaltung
  • Vollständiges Erfassen aller Implantatpositionen beim Herstellungsprozess
Dauer:
5 Zeitstunden
Zielgruppe:
Zahnärzte, Zahntechnikermeister, Zahntechniker der Praxislabore, Abrechnungshelfer mit Abrechnungserfahrung
Voraussetzung:
Abrechnungserfahrung ist notwendig
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Die Fortbildung wird mit fünf Punkten der BZÄK/DGZMBK bewertet.
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
270,00 EUR

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Claudia Lösche
E-Mail:
claudia.loesche@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-528
Telefax:
0351 4640-34528