Lehrgangsinformation


Ladungssicherung

Beschreibung:
Der richtige Weg zu mehr Sicherheit sind die Kenntnisse der gesetzlichen und technischen Bestimmungen und das Verständnis der physikalischen Gesetze, die eine Ladungssicherung erforderlich machen. Dazu gehört ebenso das Wissen um die Stabilität und Eignung der Transportfahrzeuge. Desweiteren werden Sie mit den Hilfsmitteln zur Ladungssicherung sowie ihrer Leistungsfähigkeit vertraut gemacht.
Inhalt:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Stabilität von Fahrzeugen
  • Auf- und Einbauten
  • Zurr- und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnung der Ladungssicherung
  • Sicherung spezieller Güter
  • Überladung und Gewichtskontrolle
  • Praxiseinheiten an ausgewählten Fahrzeugen
Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Mitarbeiter von Handwerksbetrieben, die Transportleistungen durchführen bzw. Baustellentransporte organisieren.
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
79,00 EUR inkl. Lehrmaterial

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Claudia Lösche
E-Mail:
claudia.loesche@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-528
Telefax:
0351 4640-34528