Lehrgangsinformation


Lohn- und Gehaltsabrechnung Kompakt

Beschreibung:
Unser Seminar vermittelt Ihnen von Grund auf das Wissen für die Erstellung von Entgeltabrechnungen und den allgemeinen Ablauf in der Lohn- und Gehaltsabrechnung nach aktuellem Rechtsstand. Anhand umfassender und praxisnaher Beispiele erlernen Sie die Bearbeitung und Erstellung korrekter Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung von sozialversicherungsrechtlichen Aspekten, Steuerklassen, Freibeträgen und anderen Gesichtspunkten. Zahlreiche Übungen vertiefen und festigen das Erlernte.
Inhalt:
Grundlagen
  • Überblick allgemeiner gesetzliche Einflüsse auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
  • Überblick über Meldungen zur Sozialversicherung
  • Bruttolohnbildung: Gehalt, Stundenlohn, Ausbildungsvergütung, VWL,
  • Zuschläge für Mehrarbeit und Erschwernisse
  • Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Ermittlung des Nettolohns
  • Geringfügig entlohnte Beschäftigung (450-Euro-Job)
  • Einordnung in die Gleitzone, Gleitzonenabrechnung
  • Freiwillige Versicherung in Kranken- und Pflegeversicherung
  • Reisekosten Aufbau und Abrechnung

Aufbau
  • Abrechnung sonstiger Bezüge wie 13. Gehalt, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Jubiläumszuwendungen
  • Teillohn: Entgelt bei Eintritt oder Austritt; Mutterschaft und Krank über die Entgeltfortzahlung hinaus
  • Lohnsteuer bei sonstigen Bezügen
  • SV-Beiträge bei sonstigen Bezügen
  • Altersvorsorgeverträge bei monatlicher und jährlicher Beitragszahlung
  • Abrechnung von „Alt-Verträgen“, Abrechnung von „Neu-Verträgen“, Vor- und Nachteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Monatsabschluss
  • Jahresabschlussarbeiten: Lohnsteuerjahresausgleich, Bescheinigungen für Steuer und Sozialversicherung

Dauer:
80 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Ein- und Wiedereinsteiger im Bereich der Entgeltabrechnung, die sich systematisch auf den aktuellen Stand bringen wollen; kaufmännische Angestellte bzw. alle Interessenten, die sich für eine Tätigkeit im Personalwesen bzw. in der Lohnbuchhaltung interessieren, Fach- und Führungskräfte
Voraussetzung:
Kaufmännische Grundkenntnisse und Zahlenverständnis
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
770,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520