Lehrgangsinformation


Lohn-und Gehaltsabrechnung mit Lexware Financial Office

Beschreibung:
"Lexware" ist eine leicht erlernbare, leistungsfähige und einfach bedienbare Software und wird u.a. zur Datenerfassung, Entgeltabrechnung und zur Durchführung des elektronischen Meldewesens gegenüber Finanzämtern und dem SV-Wesen genutzt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nahezu unschlagbar. In diesem Seminar erlernen sie von Grund auf, wie Sie alle wichtigen Bestandteile der Lohn- und Gehaltsabrechnung korrekt erfassen, Meldungen an das Finanzamt und die Sozialversicherung versenden und die Buchungen vornehmen.
Inhalt:
"Lexware" ist eine leicht erlernbare, leistungsfähige und einfach bedienbare Software und wird u.a. zur Datenerfassung, Entgeltabrechnung und zur Durchführung des elektronischen Meldewesens gegenüber Finanzämtern und dem SV-Wesen genutzt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nahezu unschlagbar. In diesem Seminar erlernen sie von Grund auf, wie Sie alle wichtigen Bestandteile der Lohn- und Gehaltsabrechnung korrekt erfassen, Meldungen an das Finanzamt und die Sozialversicherung versenden und die Buchungen vornehmen.
  • Programmoberfläche, Bedienung
  • Stammdatenerfassung, Einrichtung und Pflege Firmenstammdaten und Personalstammdaten
  • Einzelabrechnung Brutto-/Nettobezüge
  • Einfache Lohnabrechnung mit vorhandenen Lohnarten
  • Entgeltabrechnung- und Sammelabrechnung mit verschiedenen Entgeltformen
  • Arbeit und Erfassung von Urlaubs- und Krankentagen
  • Anlage eigener Lohnformen
  • Verschiedene Auswertungen
  • Anmeldung und Durchführung von Meldeverfahren
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs, ELStAM, Schnittstelle zu DATEV
  • Übertrag Lohnbuchung in die Buchhaltung
  • Einfache Korrektur des Vormonats, Monatswechsel
  • Datensicherung
Dauer:
24 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Mitarbeiter/-innen aus der Buchhaltung, die Lexware anwenden möchten; Umsteiger/-innen von anderen Buchhaltungsprogrammen
Voraussetzung:
Sichere und anwendungsbereite theoretische Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Grundkenntnisse der PC-Bedienung, Umgang mit Tastatur und Maus
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Dresden
Hinweis:
Teilnehmer/-innen ohne theoretische Vorkenntniss der Lohn-und Gehaltsabrechnung empfehlen wir vorab die Teilnahme an unserem Seminarangebot "Lohn- und Gehaltsabrechnung - Gundlagen kompakt" vom 19.05. - 18.06.2014 (Teilzeit)
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
290,00 EUR

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520