Lehrgangsinformation


Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - das Jahresupdate zur Kenntnisauffrischung

Beschreibung:
Nichts bleibt wie es ist. Datenschutzrechtliche Bestimmungen unterliegen einer ständigen Diskussion und ändern sich. Gerichtsurteile zu diesem Problemkreis schaffen neue Auslegungsvarianten. Der Datenschutzbeauftragte ist verpflichtet, sich über aktuelle Entwicklungen auf dem neuesten Stand zu halten und sein Fachwissen ständig zu vertiefen (§ 4 f Abs. 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)). Das Seminar informiert die Teilnehmer zu den aktuellen Entwicklungen und Neuerungen im betrieblichen Datenschutz.
Inhalt:
  • Rechtliche Neuregelungen
  • Rechtsfälle und Entscheidungen
  • Auslegungen der Aufsichtsbehörden
  • Umsetzung ausgewählter Datenschutzmaßnahmen
  • Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis der Teilnehmer

Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Geschäftsführer, verantwortliche Mitarbeiter und neu bestellte interne Datenschutzbeauftragte sowie Personen die als externe Datenschutzbeauftragte tätig sind.
Voraussetzung:
Vorhandene Kenntnisse in der Thematik oder Besuch des Seminares „Betrieblicher Datenschutzbeauftragter - Fachkundeseminar“
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
300,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520