Lehrgangsinformation


Das Angebot - "Auftragskiller" oder "Auftrags(ge)winner"

Beschreibung:
Die Angebotserstellung ist Bestandteil einer guten Vertriebssystematik. Angebote müssen stets einwandfrei ausgearbeitet sein. Das betrifft einerseits den optischen Eindruck und erst recht den sachlichen Inhalt. Dazu gehört die Beschreibung des zu vereinbarenden Liefer- und Leistungsumfanges, die Preisdarstellung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen und zu guter Letzt die Festlegung kaufmännischer und juristischer Dinge. Was hat der Kunde, und was braucht der Kunde? Verschaffen Sie sich den Überblick!
Inhalt:
Vorbereitung der Angebotserstellung
  • Erfassung wichtiger Parameter
  • Persönliches Treffen beim Kunden und telefonische Kontaktaufnahme – was ist zu beachten?
  • Kriterien der Angebotserstellung
  • Der Geschäftsbrief nach DIN 5008

    • Die Angebotserstellung
      • Einleitung
      • Technische Erläuterungen
      • Kaufmännische Textmodule
      • Darstellung von Preisen und Leistungen
      • Wichtige kaufmännische und juristische Bestandteile und Festlegungen
      • Formulierung von Verbindlichkeiten
      • Nachfassen von Angeboten
Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Geschäftsführer, Führungskräfte, Bürokaufleute, Kaufleute, Kaufmännische Mitarbeiter, Vertriebsmitarbeiter, alle Interessenten, die ihre Kenntnisse im Bereich der professionellen Angebotserstellung verbessern wollen.
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
125,00 EUR inklusive Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520