Lehrgangsinformation


Existenzgründerseminar

Beschreibung:
Der erfolgreiche Start in die Selbständigkeit bedarf einer guten Vorbereitung. Die Existenzgründung stellt an den künftigen Unternehmer hohe persönliche Anforderungen und setzt eine gute fachliche Qualifikation und praktische Berufserfahrungen voraus. Ziel unseres Existenzgründerseminares ist es, Ihnen die wesentlichsten fachlichen Grundlagen für die Gründung eines Unternehmens und die Startphase zu vermitteln. Sie erhalten zu allen Themenbereichen ausführliche Informations- und Arbeitsunterlagen.
Inhalt:
  • Gründerpersönlichkeit und Gründungsformalitäten
  • Von der Gründungsidee zum Gründungskonzept
  • Erstellung einer Checkliste
  • Umgang mit dem Finanzamt (Unternehmensbesteuerung, Umsatz- und Gewerbesteuer, der steuerliche Erfassungsbogen)
  • Kalkulationen (Eigenkapitalermittlung, Zeitwertbestimmung, Erstellung eines Investitions- und Kapitalbedarfsplanes)
  • Die richtige Investitionsplanung (Kauf, Finanzierung, Leasing)
  • Gesetzliche Vorschriften der Buchhaltung
  • Einrichtung der Buchhaltung (Rechnungslegung, Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchhaltung, Kreditoren, Debitoren)
  • Erstellung einer Rentabilitätsvorschau mit verschiedenen Rechenbeispielen
  • Abschreibungen von Wirtschaftsgütern (Lineare, Degressive, Sonder-AfA)
  • Finanzierungsplanung und Fördermittel; Erstellung eines Finanzierungsplanes, Gründerzuschuss, Einstiegsgeld für ALG II Empfänger, Gründungsbeihilfen der Bundesländer (SAB), Gründercoaching
  • Berechnung einer Liquiditätsplanung
  • Steuerliche Gestaltung zur Gewinnoptimierung
  • Werbung und Marketing
Dauer:
24 Unterrichsstunden
Zielgruppe:
Alle Interessenten, die sich mit dem Thema Existenzgründung oder Unternehmensnachfolge beschäftigen.
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Nutzen Sie zur Ergänzung und Erweiterung Ihres Wissens auch unser Seminarangebot "Betriebsübergabe/Betriebsübernahme- nicht warten - rechtzeitig HANDELN!".
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Gebühr:
250,00 EUR inkl. Skript

Anmeldung und Kontakt

Ansprechpartner:
Frau Kerstin Hinderer
E-Mail:
kerstin.hinderer@hwk-dresden.de
Telefon:
0351 8087-520
Telefax:
0351 4640-34520