Kursinformationen

Vorarbeiter im Metallbau/Maschinenbau

Termin:
17.11.2017 - 03.03.2018
Zeit:
Teilzeit: Freitag, 15:00 bis 20:00 Uhr, Samstag, 07:00 bis 14:25 Uhr
Inhalt:
Führungswissen
  • Mitarbeiterführung
  • Kommunikation
  • Unternehmensführung
  • Kundengespräch und Auftragsannahme

Fachbezogene Vorschriften für metallverarbeitende Unternehmen
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Schweißverfahren
  • Werkstofftechnik
  • Qualitätssicherung
  • Befestigungstechnik
  • Arbeitssicherheit

Planung, Organisation und Kostenrechnung
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Kalkulation, Kostenrechnung
  • Organisationsformen im Betrieb, Schriftverkehr
  • Arbeitssicherheit
  • Unternehmensplanung und Unternehmensziele
  • Kostenbewusstes Handeln bei Auftragsabwicklung

Computerkenntnisse
  • Grundlagen der Informationstechnik, Betriebssystem
  • Textverarbeitung (Geschäftsbriefe, Serientexte)
  • Tabellenkalkulation
  • Internetnutzung, Informationsrecherche
Dauer:
196 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Fachkräfte des Metall- und Maschinenbaus
Voraussetzung:
Keine besonderen Zugangsvoraussetzungen erforderlich
Abschluss:
Nach erfolgreicher Prüfung Zertifikat "Vorarbeiter im Metall-/Maschinenbau" der Handwerkskammer Dresden
Förderung:
Gern beraten wir Sie über mögliche Förderprogramme. Ausführliche Informationen zu entsprechenden Fördermöglichkeiten finden Sie hier.
Ort:
Berufsbildungs- und Technologiezentrum Großenhain
der Handwerkskammer Dresden
Kleinraschützer Straße 14
01558 Großenhain
Gebühr:
2.340,00 EUR inkl. Lehrmaterial

Ansprechpartner

Frau Martina Mayer
E-Mail:
martina.mayer@hwk-dresden.de
Telefon:
03522 302-331
Telefax:
0351 4640-34731