© Fotolia

Fachvortrag zum Thema „Produktivere Mitarbeiter durch die Anwendung des Kaizen“ aus der Reihe „Chefsache – Personal“ am 20. Oktober


Termin: 20.10.2017 - 20.10.2017 8-10 Uhr
Ort: Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden

Was macht Samsung, Sony und Toyota so erfolgreich? Womöglich ist es der Einsatz einer anderen Management-Philosophie: dem Kaizen.

Kaizen beinhaltet eine Sammlung von einfachen Prinzipien und deren Anwendung im Unternehmensalltag. Die Mitarbeiter sollen ihre Tätigkeiten kritisch hinterfragen und ihre Arbeitsweise kontinuierlich verbessern. Dabei liegt der Fokus ausschließlich auf den wertschöpfenden Aktivitäten und der Vermeidung jeglicher Art von Verschwendung. Ziel ist die Steigerung der Produktivität und Erhöhung der Qualität.

Die Veranstaltung aus der Reihe „Chefsache – Personal“ zu dem Thema

„Produktivere Mitarbeiter durch die Anwendung des Kaizen“

  • am Freitag, 20. Oktober 2017,
  • 08:00 bis 10:00 Uhr, im
  • Konferenzraum der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden

widmet sich dieser Philosophie, die sich in Europa einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Dafür konnten wir mit Dipl.-Ing. Jens Thomas Müller einen namhaften Gastreferenten gewinnen. Der frühere Bombardier-Manager ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Kaizen und Lean-Managements.

Er gibt uns praktische Einblicke in die Umsetzung dieser Prinzipien. Darüber hinaus erwartet Sie ein branchenübergreifender Austausch während des gemeinsamen Frühstücks.

Ansprechpartner

Norbert Winter

Telefon: 0351 4640-945
Fax: 0351 4640-34945
E-Mail schreiben