Veranstaltungsrückblick der Handwerkskammer Dresden


6. Fachtag Baurecht

© André Wirsig

6. Fachtag Baurecht

Fachtag Baurecht im Rahmen der Messe HAUS 2015 Aktuelle Entwicklungen im Baurecht – Bedeutende Gesetzesänderungen für das Handwerk auf der Grundlage europäischer Vorgaben

Der 6. Fachtag Baurecht – unter der Schirmherrschaft von Sebastain Gemkow, Staatsminister der Justiz – gab den rund 450 Teilnehmern am 26. Februar einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Baurecht und Geset-zesänderungen für das Handwerk. Ein Schwerpunktthema war das Forde-rungsmanagement bei Zahlungsverzug. Bereits seit 2010 wird der Fachtag Baurecht von der Handwerkskammer Dresden in Kooperation mit dem Sächsischen Baugewerbeverband ausgerichtet.

Jörg Dittrich appellierte an Minister Gemkow, der zunehmenden Verrechtlichung im Handwerk Einhalt zu gebieten: „Mir ist bewusst, dass man nicht das ganze Recht von heute auf morgen ändern kann. Ich spreche mich aber im Namen der Handwerksbetriebe deutlich dafür aus, dass es nicht immer mehr Gesetze gibt.“

Die Handwerksbetriebe nahmen die Veranstaltung gut an, René Göhler, Inhaber der Firma Uwe Wilhelm Isolierungen in Dippoldiswalde: „Ich bin besonders interessiert an den Informationen zum Zahlungsverzug. Es ist hilfreich die Dinge mal aus Sicht eines Rechtsanwaltes zu hören und Tipps für die konkrete Herangehensweise zu bekommen.“ Und Andreas Riedel, Geschäftsführer der Firma Fußbodenbau Riedel GmbH sagte: „Hier werden jedes Jahr Themen auf den Punkt gebracht, die mir auf den Nägeln brennen. Ich erhoffe mir Neues dazu, wie man schneller an die Zahlungen kommt. Im Tagesgeschäft geht viel verloren, was man so im Hinterkopf hat. Da ist eine Auffrischung eine gute Sache.“ Carsten Schulz von der Otto Quast Bau Aktiengesellschaft in Radeburg hatte mit säumigen Kunden zum Glück in letzter Zeit keine großen Probleme. Am Fachtag Baurecht nahm er trotzdem teil: „Es ist einfach wichtig für mich, auf dem aktuellen Stand und informiert zu sein, wenn etwas passiert.“

Vorträge Fachtag Baurecht

 

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Impressionen 6. Fachtag Baurecht