Veranstaltungsrückblick der Handwerkskammer Dresden


"Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2014" ausgezeichnet

© André Wirsig

"Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2014" ausgezeichnet

Handwerkskammer ehrt 30 Unternehmen aus dem Kammerbezirk Dresden, die seit Jahren kontinuierlich und erfolgreich ausbilden.

Am 27. September wurden traditionell im Rahmen des Aktionstages Bildung der Handwerkskammer Dresden 30 Betriebe aus dem Kammerbezirk Dresden mit Medaille, Urkunde und Schild „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2014“ geehrt.

Mit der Auszeichnung „wird ein sichtbares Zeichen für die vorbildliche Ausbildung in Sachsen gesetzt. Diese Handwerksbetriebe vermitteln aktuelles Wissen mit hoher Qualität und bauen für die Zukunft vor“, würdigte Andrea Dombois, erste Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages, in ihrer Festrede die Leistung der „Vorbildlichen Ausbildungsbetriebe“.

„Unsere Lehrlinge sind unsere Zukunft!“, bestätigte Thomas Vogel, Geschäftsführer der HTS Haustechnik & Services GmbH, Dombois‘ Aussage in seiner Rede. Er verstehe die Ausbildung von Lehrlingen keineswegs als betriebliche Belastung, sondern als „tolle Chance, junge Menschen in einem ihrer wichtigsten Lebensabschnitte zu begleiten, zu prägen und neue Fachkräfte zu gewinnen“.

Betriebe nutzen Auszeichnung zur Nachwuchswerbung

Die duale Ausbildung im Handwerk sei ein „Weg in die qualifizierte Arbeitswelt“, so Raphaele Polak, Abteilungsleiterin im Sächsischen Staatsministerium für Kultus. Handwerkskammerpräsident Jörg Dittrich betonte in seiner Rede u. a. die Bedeutung der Weltoffenheit im Handwerk. Als Beispiel dafür, wie grenzüberschreitender Austausch funktionieren kann, nannte er die WEA Wärme- und Energieanlagenbau GmbH aus Sebnitz.

Dazu sagte Jens Schulze, Betriebsleiter bei WEA: „In jedem Lehrjahr bilden wir einen deutschen sowie zwei bis drei tschechische Lehrlinge zum Anlagenmechaniker SHK aus.“ In Zeiten von sinkenden Bewerberzahlen müsse man neue Wege gehen. Zur Auszeichnung als „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ sagte er: „Das ist eine gute Werbung für den Betrieb und macht hoffentlich in Zukunft Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen, auf uns aufmerksam.“

Ansprechpartner

Benjamin Bachmann
Ausbildungsberater

Telefon: 0351 4640-962
Fax: 0351 4640-34962
E-Mail schreiben

"Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2014"

Beruf: Anlagenmechaniker SHK

  • HTS Haustechnik & Service GmbH, Dresden
  • Retschke-Zschornak Heizungstechnik und Gasdruckanlagen GmbH, Radibor

Beruf: Augenoptiker

  • Fielmann AG & Co. KG Zittau

Beruf: Bäcker

  • Bäckermeister Michael Pech, Cunewalde

Beruf: Bäcker/ Konditor

  • Konditormeister Lutz Claus, Coswig

Beruf: Dachdecker

  • Wettertrotz Baugesellschaft mbH, Ebersbach-Neugersdorf

Beruf: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

  • Elektro Dresden-Mitte GmbH, Dresden
  • WEA Wärme- und Energieanlagenbau GmbH, Sebnitz

Beruf: Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei

  • Bäckermeister Frank Gröger, Pirna

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • FAD Fertigungs- und Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Beruf: Fleischer

  • Fleischermeister Martin Kretschmann, Meißen

Beruf: Friseur

  • chic Frisurenmode eG, Dippoldiswalde
  • Karl-Heinz Peter, Görlitz
  • Friseurmeisterin Szilvia Schiffel, Bautzen

Beruf: Gebäudereiniger

  • Buchheim Gebäudeservice e.K. Inhaber Mirko Buchheim, Dresden

Beruf: Kraftfahrzeugmechatroniker

  • Autohaus Räthel & Wand GmbH, Lommatzsch
  • Autohaus Scholz GmbH, Löbau
  • Autohaus Roschk GmbH & Co. KG, Bautzen
  • OVPS - Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH, Pirna

Beruf: Maurer

  • OTTO QUAST Bauunternehmen Radeburg GmbH, Radeburg
  • Bauunternehmung Böpple GmbH & Co. KG, Königswartha
  • Dipl.-Ing. H. Bendl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG Sebnitz, Sebnitz

Beruf: Metallbauer

  • MBM Metallbau Dresden GmbH, Dresden

Beruf: Parkettleger

  • Frank Dinter, Pirna

Beruf: Sattler FR Reitsportsattlerei

  • Sattler- und Feintäschnermeister Uwe Stölzer, Freital

Beruf: Tischler

  • Werkstätte Berndt GmbH, Großschönau
  • Theater Service Gesellschaft mbH Zittau, Zittau

Beruf: Zahntechniker

  • Zahntechnikermeister Achim Schubert, Dresden
  • DTS Dentaltechnik GmbH Sachsen, Radebeul

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Hensel Mess-, Regel- und Prüftechnik GmbH & Co. KG, Cunewalde

Impressionen "Vorbildliche Ausbildungsbetriebe 2014"