Veranstaltungsrückblick der Handwerkskammer Dresden


Kulturdenkmäler, Baustellen, schicke Kleider und Schokoladenhandwerk – der Tag des Handwerks 2013

Nicht nur die traditionelle, auch die ganz moderne Seite des Handwerks wurde beleuchtet: Politik, Handwerk und Medien bei ihrer Segway-Tour durch die Dresdner Innenstadt, hier vor der Semperoper. (Foto: André Wirsig)

Kulturdenkmäler, Baustellen, schicke Kleider und Schokoladenhandwerk – der Tag des Handwerks 2013

Tour des Handwerks durch Dresden

Kulturdenkmäler, schicke Kleider und extrem leckere Süßigkeiten – so schön kann Handwerk sein. Die Tour des Handwerks führte durch die Dresdner Innenstadt und hatte mehrere handwerkliche Stationen.

Mit dabei waren unter anderem Dresdens Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert, Klaus Tittel (Geschäftsführer KHS Südsachsen), Ralf Peuker (Geschäftsführer KHS Dresden), Jörg Dittrich und Andreas Brzezinski (Präsident bzw. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden) sowie Vertreter der sächsischen Medien.

Stationen Nummer 1 war das Reiterdenkmal von König Johann direkt vor der Semperoper, es wurde restauriert von verschiedenen Handwerksbetrieben, ganz vorn dabei die Fuchs + Girke Bau und Denkmalpflege GmbH Ottendorf Okrilla. Exquisit ging es anschließend bei Maßschneiderin Marina Deynega. Sie präsentierte unter anderem Ball- und Hochzeitskleider.

Abschließend konnten die Gäste bei Amina Kühnel zuschauen, wie leckere Süßigkeiten gefertigt werden. Natürlich konnte das leckere Schokoladenhandwerk auch gekostet werden.

Ansprechpartner

Carolin Schneider
Pressesprecherin

Telefon: 0351 4640-406
Fax: 0351 4640-34406
E-Mail schreiben

Peggy Michel
Pressereferentin

Telefon: 0351 4640-404
Fax: 0351 4640-34404
E-Mail schreiben

Daniel Bagehorn
Pressereferent

Telefon: 0351 4640-405
Fax: 0351 4640-34405
E-Mail schreiben

Impressionen Tag des Handwerks – Segway-Tour durch die Dresdner Innenstadt