Preise und Wettbewerbe

© André Wirsig

Preise und Wettbewerbe

Ehre, wem Ehre gebührt – Urkunden und Auszeichnungen haben im Handwerk eine ganz besondere Bedeutung. Jahr für Jahr finden zahlreiche Wettbewerbe für Unternehmen statt.

Die Ehrungen würdigen Handwerksbetriebe, die sich mit innovativen Ideen und außergewöhnlichem Engagement erfolgreich am Markt platziert haben und dabei Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft übernehmen. Im Folgenden haben wir eine Auswahl der wichtigsten Wettbewerbe und deren Teilnahmebedingungen zusammengestellt.

Ansprechpartner

Hannes Koch
Referent für Wirtschaftsförderung

Telefon: 0351 4640-944
Fax: 0351 4640-34944
E-Mail schreiben

Übersicht der Preise und Wettbewerbe mit Handwerksrelevanz


© André Wirsig

Zukunftspreis - Handwerksbetrieb des Jahres

Jetzt bewerben! - Einsendeschluss: 20. März 2017

Zukunft kommt von Können heißt es in einem Slogan der Imagekampange des deutschen Handwerks. Diese Könnerschaft drückt sich u. a. dadurch aus, dass Handwerksunternehmen im Hinblick auf die demografische Entwicklung die Herausforderungen der Zukunft souverän meistern und rechtzeitig Anpassungsmaßnahmen einleiten. Dazu gehören beispielweise ein vorausschauendes Personalmanagement, die Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen sowie eine frühzeitig geregelte Unternehmensnachfolge bzw. Notfallvorsorge.

veröffentlicht am 15.11.2016 mehr lesen


© Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Sächsischer Umweltpreis 2017

Jetzt bewerben! Einsendeschluss ist der 22. Mai 2017

Umweltminister Thomas Schmidt hat zur Bewerbung um den Sächsischen Umweltpreis 2017 aufgerufen. Bis zum 22. Mai 2017 können sich Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Dienstleistungsgewerbe und der Land- und Forstwirtschaft, aber auch Organisationen, Verbände, Vereine und private Personen mit innovativen Umweltschutzprojekten aus ganz Sachsen um den mit insgesamt 50,000 Euro dotierten Staatspreis bewerben.

veröffentlicht am 29.03.2017 mehr lesen