Betriebsübergaben – Angebote


Detailinformationen zu Chiffe 63 - 04/24 Fleischerei aus dem Niederschlesischen Oberlausitzkreis
Beschreibung: HWK DD A 33/17:
Verpachtung / Verkauf einer Fleischerei mit Geschäft

Zeitpunkt der Übergabe ist für Januar 2018 vorgesehen.
Der Sitz des Unternehmens ist in einer Kleinstadt im Niederschlesischen Oberlausitzkreis.
Die Übergabe ist an einen Fleischermeister mit mehrjähriger Berufserfahrung vorgesehen.
Die Fleischerei mit funktionierendem Maschinenpark und Ladengeschäft verfügt über eine treue Stammkundschaft.
Der Sitz ist direkt an Hauptstraße im Stadtzentrum mit Nebengelass und großem Grundstück - inklusive Wohnhaus. Parkplatz für Kunden ist auf dem Betriebsgelände vorhanden.
Hauptgebäude mit Geschäft und Wohnung (zurzeit vermietet), Produktionsgebäude, Wohngebäude (zurzeit vermietet), Garagen, Nebengelass, Grundstück ca. 2.000 m².
Verkaufsraum verfügt über separaten Ladenkühlraum. Verkaufsraum und Produktionskühl- und Gefrierraum sind über Hof zu erreichen - nicht im Produktionsgebäude.
Es werden zwei Vollzeitkräfte und eine Teilzeitkraft beschäftigt.
Der letzte Jahresumsatz betrug 135 T€.

ACHTUNG:
Kauf oder Pacht auch ohne Wohnhaus möglich!
Besonderheiten:  
Anlagen:

 

Sie haben Interesse? Hier können Sie gleich online Ihre Frage stellen. Klicken Sie einfach dazu unten auf "antworten".