Betriebsübergaben – Angebote


Detailinformationen zu Chiffe 69 - 63/81 Elektrotechnik und Blitzschutz im Raum Meißen / Riesa
Beschreibung:

Unternehmenssitz ist am Stadtrand von Riesa.

Das lang ansässige und erfolgreich tätige Handwerksunternehmen kann auf einen gewachsenen Kundenstamm verweisen, der aus Industriebetrieben, Handwerks-, Bau-, Elektrofirmen, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Ingenieur- und Architektenbüros sowie Privathaushalten besteht.

Um das Fortwähren des über 25 Jahre bestehenden Betriebes abzusichern, plant der Inhaber die Betriebsübergabe innerhalb des nächsten Jahres. Der Nachfolger soll in dieser Zeit das Leistungsspektrum des Betriebes, die Mitarbeiter sowie die Lieferanten und Geschäftskunden kennen lernen, sich damit vertraut machen und so eine reibungslose Betriebsnachfolge ermöglichen.

Dem Mitarbeitern stehen für ihre Arbeiten auf fremden Grundstücken komplett ausgerüstete Werkstattfahrzeuge zur Verfügung.
Die ausgeführten Tätigkeiten erstrecken sich unter anderen auf Elektro-, Blitzschutzarbeiten,
Baustrom, Hausanschlüsse, Sat-, Sprechanlagen, Kernbohrtechnik, Beleuchtungs- sowie Heizungsanlagen.

Das Grundstück ist etwa 600m² groß, verfügt über ein separates Werkstattgebäude mit großen Toren, einem Lager, einem Büro- und Archivbereich sowie Wasch-, Umkleideraum und Toilette. Eine Freilagerfläche ist vorhanden.

Besonderheiten: Reihard Franke 03525 632077 
Anlagen: Unternehmensnachfolge.pdf

 

Sie haben Interesse? Hier können Sie gleich online Ihre Frage stellen. Klicken Sie einfach dazu unten auf "antworten".