Stellenausschreibung


Sie möchten „im Zentrum der Deutschen Wirtschaft“ mitwirken?

Sie möchten „im Zentrum der Deutschen Wirtschaft“ mitwirken?

Die Handwerkskammer Dresden ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung und Interessenvertretung von rund 22.500 Handwerksbetrieben mit etwa 125.000 Beschäftigten im Bezirk der Landesdirektion Dresden. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Interessenvertretung und der Erfüllung hoheitlicher Aufgaben auch die Handwerksförderung im weiteren Sinn.

Volljurist (m/w)

Zur Sicherung der hoheitlichen Aufgabe Rechtsberatung im Sinne der Handwerksförderung wird zum 1. Januar 2018 im Rahmen einer Elternzeitvertretung für unsere Hauptabteilung Recht und Steuern ein Volljurist (m/w) gesucht.

Schwerpunkte Ihres Aufgabengebietes:

  • Sie begleiten aktuelle Gesetzesvorhaben auf Europa-, Bundes- und Landesebene. Schwerpunkte bilden dabei die Rechtsgebiete Arbeits- und Sozialrecht.  
  • Sie analysieren mögliche Beratungsschwerpunkte für unsere Mitgliedsbetriebe und erarbeiten die erforderlichen Hintergrundinformationen. 
  • Sie entwickeln Positionspapiere und Statements für die Handwerkskammer Dresden zu aktuellen wirtschafts- und rechtspolitischen Themen des Handwerks. 
  • Sie verfassen Beiträge für die Zeitschriften der Handwerksorganisationen, für andere Pressemedien sowie für die Internetpräsenz der Handwerkskammer. Zudem verfassen Sie Informationsmaterialien für
  • unsere Mitgliedsbetriebe und Stellungnahmen gegenüber der Staatsregierung und den Dachorganisationen des Handwerks zu Gesetzgebungsverfahren.
  • Sie halten Vorträge zu Rechtsthemen und -fragestellungen vor und für Handwerker und in den Mitgliederversammlungen der Handwerksorganisationen.
  • Sie beraten zudem unsere Mitgliedsbetriebe in persönlichen oder telefonischen Beratungsgesprächen zu allen oben genannten rechtlichen Fragestellungen. 

Unser Anforderungsprofil:

  • Sie sind Volljurist/Volljuristin.
  • Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialrechts.
  • Sie können Ihr umfangreiches Fachwissen verständlich vermitteln und besitzen ein gutes Verständnis für Fragen der Handwerksbetriebe.
  • Sie arbeiten und handeln selbständig, eigenverantwortlich und zielorientiert. 
  • Sie arbeiten mit großem persönlichem Engagement und verfügen über Verhandlungsgeschick.
  • Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über soziale Kompetenz.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22. Oktober 2017 ausschließlich per E-Mail im PDF-Format an das Personalbüro, unter bewerbung@hwk-dresden.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 4640-431 gern zur Verfügung.

Dozent (m/w) auf Honorarbasis

Zum Ausgleich bedarfsabhängiger Schwankungen in der Erwachsenenqualifizierung in unseren Bildungsstätten in Dresden, Großenhain und Pirna bieten wir interessierten Fachkräften eine Tätigkeit als „Dozent (m/w) auf Honorarbasis“.

Einsatzmöglichkeiten bestehen in der Meisterausbildung, der beruflichen Fortbildung sowie der fachtheoretischen und fachpraktischen Qualifizierung in den Fachbereichen:

  • Qualitätsmanagement,
  • Metall- und Gebäudetechnik,
  • Elektrotechnik, Informationstechnik,
  • Bau-, Holz- und Farbtechnik,
  • Raumausstattung, Textil,
  • Zahntechnik.

Interessenten richten Ihre Bewerbungen mit Nachweis der Befähigungen und Referenzen schriftlich oder per E-Mail an:

Handwerk Dresden
Bildungszentrum
z. H. Andrea Piesch
Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden,
E-Mail: andrea.piesch@hwk-dresden.de 

Für Rückfragen steht Ihnen Andrea Piesch unter Telefon: 0351 8087-550 gern zur Verfügung.

Praktikum oder Referendariat

Wir bieten für sofort und später die Möglichkeit, durch ein 4-6 monatiges Praktikum oder Referendariat hinter die Kulissen der Wirtschaftsmacht Handwerk zu schauen und sich ein eigenes Bild von den aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen des sächsischen Handwerks zu machen.

Als Praktikant arbeiten Sie unter Anleitung und in Abstimmung mit der Leitung der jeweiligen Hauptabteilung, projektbezogen an kaufmännischen und technischen Aufgabenstellungen mit. Sie bearbeiten selbständig Teilaufgaben bzw. -projekte und sind Teil des Teams, dessen Arbeit zur Erbringung der Tagesleistung zählt.

Im Rahmen des Praktikums unterstützen Sie die Handwerkskammer bei der anspruchsvollen Erfüllung hoheitlicher Aufgaben und der interessanten Erbringung von Leistungen der Handwerksförderung im umfassenden Sinn.

Wenn Sie:

  • ein immatrikulierter Student (m/w) mit einem abgeschlossenen Grundstudium bzw. einem Bachelor-Abschluss sind, beispielsweise in den Studienrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Rechtswissenschaften, Verwaltungswirtschaft u. ä.
  • erste Erfahrungen aus Studentenjobs und/oder Praktika mitbringen
  • flexibel sind, eigenverantwortlich und strukturiert arbeiten
  • über ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Eigenmotivation verfügen
  • ein gutes Microsoft-Office-Know-How abrufen können
  • teamorientiert und kontaktfähig sind

sollten wir uns kennenlernen!

Bewerbungen und Ihren möglichen Starttermin senden Sie bitte an das Personalbüro der Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden oder als E-Mail an bewerbung@hwk-dresden.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 4640-431 gern zur Verfügung.

Trainer (m/w) im Bereich Deutsch als Fremdsprache

für unsere Standorte Dresden, Großenhain und Pirna.

Ihre Aufgaben bei uns – Inhalte der Lehrtätigkeit:

  • Unterricht Deutsch als Fremdsprache (Einsteiger-/Willkommenskurse für Asylbewerber) in Teil- und Vollzeit sowie
  • Unterricht Deutsch als Fremdsprache in fortführenden Integrationskursen in Teil- und Vollzeit.

Ihr Profil zeichnet sich idealerweise aus durch:

  • methodisch-didaktisches Geschick in der Vermittlung von Lehrinhalten,
  • erste Berufserfahrungen als Lehrender für Deutsch oder auch erste Erfahrungen mit der Zielgruppe Asylbewerber,
  • idealerweise eine BAMF-Zulassung als DaF/DaZ Lehrer (ist keine zwingende Voraussetzung),
  • eine organisierte und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit,
  • Kommunikationsstärke sowie Freude und Leidenschaft am Unterrichten.

Was Sie bei uns erwartet:

Wir bieten Ihnen eine freie Mitarbeit auf Honorarbasis im Rahmen unserer Projekte an. Sie helfen mit Ihrer Tätigkeit dabei, Menschen bei der Erweiterung ihrer Kompetenzen und ihrer späteren Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Werden auch Sie Teil eines kompetenten und engagierten Teams!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (Lebenslauf, relevante Zertifikate, Unterrichtsreferenzen, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Honorarvorstellung, Verfügbarkeit und des gewünschten Einsatzortes bitte ausschließlich per E-Mail an: joerg.zillger@hwk-dresden.de  Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Telefon 0351 8087-527 gern zur Verfügung.