Innovationen und Technologie

© André Wirsig

Innovationen und Technologie

Der Antrieb einer erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung

Innovativen Betrieben gelingt es in der Regel, nachhaltig ihre Marktstellung zu sichern. Auch im Handwerk ermöglichen individuelle Lösungen - unter Einbeziehung neuester Technologien und Techniken - die sich ständig verändernden Kundenwünsche zu erfüllen.

In der Praxis stehen Handwerksbetriebe vor der Herausforderung, etablierte und neue Techniken, Technologien und Verfahren zu modifizieren und weiterzuentwickeln, um deren Nutzung unter den speziellen Einsatzbedingungen des Handwerks zu ermöglichen.

Flexibilität sowie hohe Qualitäts- und Qualifikationsstandards sind ein charakteristisches Merkmal der überwiegend kleinen bzw. mittleren Unternehmen im Handwerk. Allerdings schränken die vorherrschenden Betriebsgrößen die Möglichkeit eigener Forschungs- und Entwicklungstätigkeit ein bzw. verhindern die Schaffung derartiger Abteilungen.

Im Allgemeinen sind im Handwerk die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in die Unternehmensabläufe eingebunden und werden von Mitarbeitern in Eigenregie ausgeführt. Die enge Verbindung zum Markt ermöglicht den innovativen Handwerksbetrieben häufig die Entwicklung marktreifer Prozesse und Leistungen.

Unser Service für Sie

Die Handwerkskammer Dresden unterstützt und berät ihre Mitgliedsbetriebe bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, insbesondere zur Einführung neuer Produkte und Verfahren.

Die Innovationsbeauftragten der Handwerkskammer Dresden unterstützen bei:

  •  der Umsetzung innovativer Ideen und dem Einsatz neuer Techniken und Technologien,
  • der Suche nach Ansprechpartnern in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung,
  • der Einführung verschiedener Managementsysteme und deren Zertifizierung,
  • der Suche nach finanzieller Förderung für F&E-Projekte und für innovative Vorhaben,
  • der Beantragung gewerblicher Schutzrechte (Patente, Gebrauchs- und Geschmacksmuster, Marken),
  • der Informationsbeschaffung zu aktuellen Technologie- und Techniktrends.

Ansprechpartner

Abteilungsleiter
Ulrich Goedecke

Telefon: 0351 4640-505
Fax: 0351 4640-34505
E-Mail schreiben

Tom Schneider

Telefon: 03591 5317208
Fax: 0351 4640-34948
E-Mail schreiben